"Flop-Shop" - Umtausch erwünscht

Der "Flop-Shop" kehrt zurück. Am kommenden Samstag kann man dort überflüssige Geschenke gegen eine Tasse Glühwein tauschen. Foto: CIA

Nach dreijähriger Umbaupause kehrt der "Flop-Shop" unter dem augenzwinkernden Motto "Erst schenken - dann denken" zurück auf den Martin-Luther-Platz.

Zur Wiederbelebung dieser Aktion haben sich der Förderverein Kulturpark West, die City Initiative Augsburg (CIA) und das Bayerische Roten Kreuz (BRK) verbündet. Immer wieder haben sich in den vergangenen Jahren Menschen gemeldet, deren Schränke und Keller überquellen von Geschenken, die sie keiner sinnvollen Verwendung zuführen können.

Am Samstag, 27. Dezember, können alle ungeschickt Beschenkten von 11 bis 16 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz ihr überflüssiges Präsent gegen eine Tasse Glühwein tauschen. Die Geschenkretouren kommen dem BRK zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.