Fußball, Fitness, Freizeit: Männermode für Outdoor-Sport

Warme Temperaturen locken viele nach Draußen, um sich sportlich zu betätigen. Doch vor allem Männer sind bei der Wahl der richtigen Kleidung für sportliche Outdoor-Aktivitäten oft verunsichert. Symbolbild: ©maridav / 123rf.de

Warme Temperaturen locken viele nach Draußen, um sich sportlich zu betätigen. Doch vor allem Männer sind bei der Wahl der richtigen Kleidung für sportliche Outdoor-Aktivitäten oft verunsichert.

Ob Wandern, Walken, Klettern oder Fußball: Viele nutzen die aktuell warmen Temperaturen, um draußen Sport zu treiben. So kommt man gesund durch die kommende Herbst- und Wintersaison, denn mit der Stärkung des Herz- und Kreislaufsystems kann man nicht früh genug anfangen. Doch viele Männer sind unentschlossen, was sie beim Sport im Freien tragen sollen. Wichtig sind den meisten klare Formen, gedeckte Farben und geometrisch angeordnete funktionale Elemente wie Taschen und Reisverschlüsse. Trainingsanzüge für jeden Anlass finden Sportler in speziellen Fachgeschäften wie Intersport. Bei der Wahl des richtigen Trainingsanzugs ist vor allem die Intensität der jeweiligen Sportart entscheidend. Zum entspannten Sport im Freien passen leichte Baumwollanzüge. Wer sich hingegen sportlich auspowern will, sollte zu einem Sportanzug aus Polyester greifen, da diese atmungsaktiv sind und schnell trocknen.

Funktionswäsche sollte stets relativ eng sitzen, denn nicht nur Ausdauersportler und Übergewichtige leiden oft an schmerzhaften Wunden, die durch das Scheuern der Kleidung auf der Haut entstehen. Deshalb sollten sie nicht nur einen gut sitzenden Trainingsanzug und optimal passende Schuhe wählen, sondern auch auf die richtige Funktionswäsche achten. Diese sollte eng anliegen und optimalen Feuchtigkeitstransport bieten. Atmungsaktives Funktionsmaterial ist besser geeignet als Baumwolle. Zum Joggen sollten spezielle Laufschuhe getragen werden, die mit einer gelenkschonenden Dämpfungsfunktion ausgestattet sind. Diese moderne Dämpfungstechnologie ist besonders zum Laufen auf asphaltierten Straßen wichtig. Bei Laufschuhen gilt der Grundsatz "mehr Geld für mehr Qualität" wie bei keinem anderen Sportartikel. Ob Mann oder Frau: Von den Schuhen hängen die Haltung und die Qualität der sportlichen Leistung ab. Sie sollten deshalb hochwertig verarbeitet und kompromisslos komfortabel sein. Passende Laufschuhe geben an der Ferse Halt und lassen zwischen Zehenspitzen und Schuhrand eine Daumenbreite Platz.

von pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.