Fußball-Schauen im Biergarten

Ordnungsreferent Volker Ullrich erlaubt den Gastronomen in Augsburg, innerhalb ihrer Außengastronomieflächen die Live-Übertragungen des UEFA Champions League-Endspiels zwischen Bayern München und Borussia Dortmund am 25. Mai und des DFB-Pokalfinales der Herren zwischen Bayern München und dem VfB Stuttgart am 1. Juni zu zeigen.

Nach der Lärmschutzverordnung der Stadt sind solche Live-Übertragungen zwar untersagt, doch kann die Stadt in Einzelfällen davon abweichen. „Die genannten Spiele sind herausragende Fußball-Ereignisse. Deshalb duldet die Stadt Augsburg in diesen Fällen die Live-Übertragungen auf den Außengastronomieflächen“, so Ullrich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.