"Geiles Leben" in Gersthofen

Das Popduo "Glasperlenspiel" war ein ganz besonderer Abschluss für das viertägige Freiluft Fest in Gersthofen.
Mit dem bekannten Duo "Glasperlenspiel" ging am Montag in Gersthofen das Freiluft-Fest Kulturina zu Ende.

Nach jeder Menge Kultur, Kunst und Kulinarik in der Innenstadt sowie zahlreichen Besuchern an vier Tagen fand am Tag des Friedensfestes in Augsburg das Open Air auf dem Gersthofer Rathausplatz statt. Der Hamburger Singer-Songwriter Matteo Capreoli und seine Jungs, die Brüder Benni und Joscha Glass, heizten dem Publikum als Vorband ein und brachte dieses zum Mittanzen und Mitsingen.

Danach feierten rund 2000 Zuhörer, darunter Erwachsene und Kinder, Groß und Klein, Jung und Alt, das berühmte Popduo "Glasperlenspiel". Bekannt ist die deutsche Elektropop- und Singer-Songwriterband aus Stockach mit Carolin Niemczyk (Gesang) und Daniel Grunenberg (Gesang, Keyboard) sowie den Livemitgliedern Bene Neuner, Markus Vieweg und Nico Schliemann insbesondere durch Lieder wie "Geiles Leben" und "Nie vergessen".

Wir haben dieses besondere Highlight in Gersthofen in unserer Bildergalerie festgehalten. (sos)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.