Generalkonsul des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland in Augsburg

von links Matthias Fink AI Präsident, Paul Heardman, Generalkonsul, Michael Vogt GF AI im Zeughaus in Augsburg
Augsburg: Zeughaus | Paul Heardman, der Generalkonsul des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland in München gab am 10. Mai 2016 einen Einblick aus erster Hand in die Situation in Großbritannien im Hinblick auf die am 23. Juni 2016 stattfindende Volksabstimmung über den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union. Noch 44 Tage, dann entscheidet sich welchen Weg Großbritannien einschlagen wird.

Er schilderte die britische Perspektive und stand den Augsburgern in der anschließenden Diskussionsrunde Rede und Antwort. Bei seinem Vortrag griff Paul Heardman auf seine langjährige Erfahrung zurück, die er als Vertreter Großbritanniens in Brüssel, Berlin und in München gewinnen konnte.

Der Vortrag mit anschließender Diskussion von Paul Heardman fand im Zeughaus Augsburg auf Einladung von "Augsburg International" statt und die interessierten Zuhörer bzw. Zuhörerinnen bekamen reichlich Gelegenheit zur ausführlichen Diskussionsrunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.