Glückskinder bringen Freude ins Tierheim

Geteilte Freude – Sabina Gaßner begrüßt die Glückskinder Lena, Hannah, Ida, Ronja und Emma im Tierheim (v.l.n.r.)

Spende/Junge Tierfreunde teilen Glück und Geld

Traunried/Augsburg. „Wir haben so viel Glück, dass wir es mit anderen teilen können und wollen“, erklärt Ida den Grundgedanken der „Traunrieder Glückskinder“. Neben ihr gehören dazu auch Ronja, Lena, Emma, Hannah und Felix.

Das ganze Jahr über sammelten die 7- bis 12-Jährigen mit mehreren Aktionen Geld für den Tierschutz. Sie machten mit bei Flohmarkt und Sommerfest, tanzten oder zogen andere Kinder im Bollerwagen durch ihr Heimatdorf. Nun konnten sie den stolzen Betrag von 227,80 Euro dem Augsburger Tierheim übergeben. Damit fördern sie den geplanten Neubau des Katzenhauses.

„Das ist wirklich großartig“, freut sich Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, über die Spende, die originellen Ideen und die Tatkraft der Glückskinder. Die planen als Nächstes Aktionen zugunsten notleidender Kinder. Und nicht nur Gaßner findet: „Glückliches Traunried, das solche Kinder hat.“ (es)

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V., Holzbachstr. 4c, 86152 Augsburg, Tel. 08 21/45 52 90-0, info@tierheim-augsburg.de, www.tierschutz-augsburg.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.