Heaven in Hell: Die 80er Jahre sind wegweisend

Der Rocksound der 80er. Bam! Er ist wieder da. Hart und energiegeladen, sanft und groovig. Wummernde Beats und filigrane Gitarrenattacken - eben ganz Heaven in Hell. (Foto: Peter Roth)


Der Rocksound der 80er. Bam! Er ist wieder da. Hart und energiegeladen, sanft und groovig. Wummernde Beats und filigrane Gitarrenattacken - eben ganz Heaven in Hell.

80's Rock steht auf dem Wegweiser der Band. Mit hohem musikalischem Anspruch präsentieren Heaven in Hell am Sonntag, 5. Juni, um 20.30 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Spectrum-Club, Ulmer Straße 42a in Augsburg zahlreiche energiegeladene Rockklassiker der 80er Jahre. Dabei werden sie auch mit Akustik-Bearbeitungen einzelner Songs begeistern und sich ebenso an Live-Versionen aus diesem Jahrzehnt der Rockmusik orientieren.

Die 80er Jahre sind wegweisend, jedoch kratzen Heaven in Hell bei ihrer Songauswahl auch schon mal an den Grenzen der 70er und 90er Jahre. Sie spielen genau jene Songs, die ihnen selbst gefallen und setzen diesen als i-Tüpfelchen ihren eigenen feinen Heaven in Hell-Akzent auf.

Wir verlosen 3x2 Tickets.

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
38
Peter Storr aus Wertingen | 25.05.2016 | 07:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.