Herzlich, beliebt und sicher: Der Augsburger Plärrer beginnt nächsten Freitag

Am kommenden Freitag startet der Herbstplärrer. (Foto: Valterio D'Arcangelo)

Der Schwäbische Schaustellerverband und das Amt für Verbraucherschutz und Marktwesen hat sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt, um allen unvergessliche Plärrertage zu bescheren.

Der Herbst-Plärrer öffnet am Freitag, 25. August, endlich wieder seine Tore. Etwa 500 000 Besucher werden erwartet, welche unter dem Motto „Feiern mit der Region“ tolle Tage auf dem Plärrer genießen werden. Offiziell eröffnet wird Schwabens größtest Volksfest natürlich mit dem traditionellen Fassbieranstich durch Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl am Freitag, 25. August, um 18 Uhr im Festzelt Schaller.

Am selben Tag wird um 22.30 Uhr das Brillant-Hochfeuerwerk abgebrannt.

Seniorennachmittag, Kinder- und Familientag

Der große Plärrrerumzug mit einhundert Gruppen und 2270 Teilnehmern findet am Samstag, 26. August, ab 12.30 Uhr statt. Mit dabei sind wieder beeindruckende Biergespanne, der Oberbürgermeister sowie Ministerpräsident Horst Seehofer und viele weitere Politiker.

Sehr beliebt ist der Seniorennachmittag der Stadt Augsburg im Festzelt Binswanger+Kempter am Dienstag, 29. August, 14 Uhr sowie der Kinder- und Familientag am Mittwoch, 30. August, bis 20 Uhr mit ermäßigten Fahr- und Eintrittspreisen sowie Sonderangeboten an allen Geschäften (Vergünstigungen in Zelten bis 18 Uhr).

Altbewährtes und neue Highlights

Natürlich dürfen sich die zahlreichen Besucher wieder auf altbewährte Fahrgeschäfte wie die „Leopardenspur“, den „Wellenflug“ oder „Break Dance“ freuen. Begeistert werden sie von den drei Neuheiten sein. Die Familienachterbahn „Berg und Tal“ verspricht steile Abfahrten, rasante Kurven und Spaß auf einer Länge von 420 Metern. Der „Phönix“ besticht durch seine absolut neue Fahrweise, da die freischwingenden Gondeln bei sehr schnellen Drehbewegungen bis zum Überschlag zu schaukeln beginnen. Ein Abenteuer auf Freizeitparkniveau erlebt der Gast im Laufgeschäft „Spaßfabrik“, bei welchem man von „Professor Spaß“ begleitet wird. Kindersportkarusselle, Märcheneisenbahn, Zauberschloss und vieles mehr warten außerdem auf die kleinen Besucher.

An Naschereien und Leckereien fehlt es nicht. Es gibt Imbissstände, eine Backstube, den Bierbrunnen und noch einiges mehr. In den Festzelten werden die Gäste zudem wieder mit köstlichen Spezialitäten, Musik und bester Stimmung versorgt.

Der Plärrer verspricht wieder ein besonderes, sicheres und familienfreundliches Erlebnis für alle zu werden.

Übrigens: Für die Sicherheit sorgen die Bayerische Polizei, das Bayerische Rote Kreuz und die Augsburger Berufsfeuerwehr. Große Taschen/Rucksäcke bleiben am besten zuhause.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 12.00 bis 23.00 Uhr
Freitag von 12.00 bis 23.30 Uhr
Samstag von 10.30 bis 23.30 Uhr
Sonn- und Feiertag von 10.30 bis 23.00 Uhr

Verlosung

Und wer sein Glück versuchen und einen Bummelpass gewinnen will:
www.stadtzeitung.de/augsburg-city/lokales/bummelpaesse-zu-gewinnen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.