Hilfe! Wer kann mir bitte helfen?

Augsburg: Wundrose | An alle Leser meiner Seite - wer kann mir bitte helfen?
Ich bin an einer zu spät erkannten Wundrose erkrankt - diese hat dieselben Symptome, wie bei einer Grippe, nur wesentlich stärker.
Habe nach ca. 4 Wochen dann den Arzt gewechselt, der es sofort erkannt hat, was mit mir los ist.
Hat mir daraufhin Antibiotikum verschrieben, was ich Allergikerin ( vertrage keine Chemie ) nicht vertragen habe - mir geht es jetzt daraufhin noch wesentlich schlimmer, wie vorhin - die Schmerzen sind unerträglich.
Mir schmerzt alles zusätzlich, was vorhin nicht geschmerzt hat, kann kaum meine Finger bewegen usw.
Wer von Euch hat einen Rat, einen Tipp für mich, wie ich Wundrose auch ohne Antibiotikum weg bekomme. Ein großes Danke im Voraus. I. - M. Al.
0
4 Kommentare
Christine Wieser aus Augsburg - City | 06.02.2017 | 15:14  
2.037
I.- M. Alefelder aus Augsburg - City | 06.02.2017 | 15:25  
1.073
Gudrun Arndt aus Augsburg - Haunstetten | 06.02.2017 | 19:52  
2.037
I.- M. Alefelder aus Augsburg - City | 07.02.2017 | 13:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.