Historische Dampflokfahrt

Wann? 05.11.2016 07:00 Uhr

Wo? Hauptbahnhof, Viktoriastraße 1, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Hauptbahnhof | Ein Dampflok-Treffen veranstaltet der Verein Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra (ENB) im Deutschen-Dampflokmuseum am Samstag, 5. November, in Neuenmarkt-Wirsberg. Anlässlich des 40. Jahrestages der Wiederinbetriebnahme der Dampflok 41 018 des Vereins Dampflok-Gesellschaft-München möchte der Verein zu einer Sternfahrt nach Neuenmarkt-Wirsberg an die Schiefen Ebene einladen. Der Jubiläumsdampfzug der ENB startet mit einer E-Lok in Rosenheim und fährt mit Halt über Augsburg (ca. 7 Uhr) bis nach Donauwörth (ca. 8 Uhr). Dort kommt die in Augsburg stationierte Jubiläumsdampflok 41 018 und die Schnellzugdampflok 01 180 an den Zug und dann geht es mit beiden Dampfloks über Treuchtlingen (ca. 8.30 Uhr) zum Dampflokfest nach Neuenmarkt-Wirsberg am Fuße der Schiefen Ebene.
Neuenmarkt-Wirsberg wird gegen Mittag erreicht. Es besteht Gelegenheit, gegen einen Aufpreis das Deutsche Dampflokomotiv-Museum zu besichtigen. Am frühen Nachmittag finden verschiedene Dampfzugfahrten über die Schiefe Ebene statt. Eine Pendelfahrt über die Schiefe Ebene ist im Fahrpreis enthalten. Es geht mit derselben Bespannung über denselben Weg wie auf der Hinfahrt zurück nach Rosenheim. Augsburg wird gegen 22.45 Uhr erreicht.
Fahrpreis in der 2. Klasse Großraumwagen ab Augsburg: Erwachsene 99 Euro, Kinder (vier bis14 Jahre) 49,50 Euro. Fahrpreis ab Donauwörth, Treuchtlingen: Erwachsene 89 Euro, Kinder 44,50 Euro. Abteilzuschlag je Erw. fünf Euro, Kinder 2,50 Euro.
Anmeldung und Informationen unter: Telefon: 06622/916 46 02 oder unter der Internetseite www.eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.