Ich wollt‘ ich hätt‘ ein Huhn

Gartenidyll – Seminarleiterin Simone Holzmeister mit ihren Hühnern (Foto: privat)

Seminar / Alles Wissenswerte zu Hühnerhaltung im eigenen Garten

Königsbrunn. Ein Frühstücksei vom eigenen Huhn, artgerecht erzeugt und sicher ohne Giftrückstände – die Vorstellung ist offenbar verlockend. „Spätestens seit Bayernei- und Fipronil-Skandal ist auch in unserer Gegend das allgemeine Interesse an eigenen Hühnern stark gestiegen“, weiß Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V.

Aber welche Hühnerrasse ist für welche Umgebung geeignet, was braucht das liebe Federvieh für Gesundheit und Wohlbefinden, was ist grundsätzlich bei der Hühnerhaltung zu beachten? Antworten, Anregungen und praktische Tipps geben Angelika Brandstetter und Simone Holzmeister in ihrem Seminar „Glückliche Hühner mit Familienanschluss“. Es findet am Sonntag, 29. Oktober, ab 10 Uhr auf Gut Morhard statt. Die Teilnahmegebühr von 10 € pro Person kommt den Hühnern im Tierparadies vor Ort zugute. (es)

Um Anmeldung wird gebeten. Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, 86343 Königsbrunn, Tel. 082 31 / 340 66 66, gut.morhard@tierschutz-augsburg.de, www.tierschutz-augsburg.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.