IG Metall streikt weiter

Die Gewerkschaft IG Metall hat für die kommende Woche weitere Warnstreikaktionen für Augsburg angekündigt.

"Wir rufen in der kommenden Woche die Beschäftigten in mehr als 20 verbandsgebundenen Betrieben zu öffentlichen Warnstreikaktionen auf", so Michael Leppek, Geschäftsführer der IG Metall Augsburg. Dann werde erstmals "auch öffentlich sichtbar und spürbar, was die Beschäftigten von dem Angebot der Arbeitgeberseite halten", so Leppek.

Die IG Metall Augsburg zieht gleichzeitig eine positive Bilanz der ersten beiden Warnstreikwochen. An den Warnstreiks in Augsburg und Nordschwaben haben seit dem Ende der Friedenspflicht insgesamt über 9000 Beschäftigte aus 24 Betrieben teilgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.