Ingmar Stadelmann: Keine Angst vor Humor!

Bei Ingmar Stadelmann zählt immer der nächste Gedanke und der ist zumeist unberechenbar. Manchmal heftig, immer effektiv. (Foto: pm)
Ingmar Stadelmann hat ihn angetreten, den Kampf gegen Humorlosigkeit. Mit seinem neuen Programm "#humorphob" tourt der Stand-up-Comedian durch Deutschland. Die Anschläge auf die Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" haben ihn zu seinem Thema gebracht: "Die Angst vor Humor, die", so Stadelmann, "in uns allen steckt." Die zum heiklen Punkt führt, an dem es heißt: "Da hört der Spaß auf!" Genau da geht er für Ingmar Stadelmann erst los. Wenn er zum Beispiel am Sonntag, 29. Januar, 19 Uhr, im Augsburger Spectrum-Club darüber sinniert, wie das Pariser Attentat wohl in Berlin abgelaufen wäre. Dann klopft er die Situation auf ihre Absurditäten ab und vergisst moralische Zwänge.

Wir verlosen 3x2 Tickets.

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.