Junge Tierschützerin ganz groß

Tolle Sache: Annika übergibt Rainer Irlsperger ihre Spende für Tiere auf Gut Morhard
Aktion / Zehnjährige bastelt für Tiere auf Gut Morhard

Augsburg/Königsbrunn. Annika Lütke-Wissing ist erst zehn Jahre alt. Aber sie redet nicht nur über Tierschutz, sie packt an. Die überzeugte Vegetarierin ist begeistert von Gut Morhard und der Idee, Tiere artgerecht zu halten. „Das unterstütze ich“, sagte sich die junge Tierschützerin. Dafür bastelte sie zuhause in Hochzoll mit Unterstützung ihrer Familie viele schöne und nützliche Dinge, die sie auf verschiedenen Märkten verkaufte. Die Erlöse und Spenden summierten sich schließlich auf 300 Euro.

Die mit so viel Einsatz zusammengebrachte Summe spendete Annika zu gleichen Teilen zwei Tierschutzvereinen. Stolz brachte sie die 150 Euro für Gut Morhard selbst beim Tierparadies vorbei. Freudestrahlend nahm Vorstandsmitglied Rainer Irlsperger die Spende entgegen und findet: „Einfach klasse, mit welchem Engagement Annika unsere Tiere unterstützt. Wir danken ihr sehr und hoffen, dass ihre tolle Idee recht viele Nachahmer findet.“

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, 86343 Königsbrunn, Tel. 082 31 / 340 66 66, gut.morhard@tierschutz-augsburg.de, www.gut-morhard.de
0
1 Kommentar
5.556
Sebastian Summer aus Aystetten | 25.08.2017 | 19:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.