Kuchenverkauf für Augsburger Palliativstation

Der Förderverein "Menschen brauchen Menschen" verkaufte am gestrigen Donnerstag (19.11.15) von 9 bis 17 Uhr im Klinikum Augsburg selbstgebackene Kuchen und Plätzchen. Zudem wurde ein von Mitarbeitern der Palliativstation gestalteter Kalender für das Jahr 2016 angeboten. Der Erlös kommt dem interdisziplinären Zentrum für palliative Versorgung am Klinikum Augsburg zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.