Kursvorteil für Mensch und Hund

Angebote zur Hundekunde - Mensch und Hund können sich auf ihren Tierschutzverein verlassen (Foto: TierSV/Andreas Lode)

Hundekunde im Januar


Augsburg. ‚Hundekunde 2016‘ – auch heuer stellt der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. wieder sein beliebtes Jahresprogramm auf die Beine. „Unter den vielen fach- und sachkundigen Kursen und Seminaren finden alle Hundehalterinnen und -halter das Richtige für sich und ihre vierbeinigen Freunde.“ ist sich Vereinsvorsitzender Heinz Paula sicher.

Der Januar startet mit gleich drei Veranstaltungen: Im Tierheim Augsburg, Holzbachstr. 4c, führen am Sonntag, den 17.1., 10 bis 12 Uhr, beim „Hundeknigge für Kinder“ Tierärztin Dr. Doris Wirth und Hundetrainerin Simone Holzmeister junge Tierfreunde an den richtigen Umgang mit eigenen und fremden Hunden heran (20 €/Person). Am Samstag, den 23.1., erläutern um 14 Uhr die Sachverständige Vera Wonneberger und der Versicherungsfachmann Markus Kammerer im Vortrag „Risiko Hund“ Gefahren und Gefährdung, richtiges Verhalten und Haftungsfragen (10 €/Person). Um „Erste Hilfe für Hunde“ geht es am Sonntag, den 31.1., von 10 bis 11.30 auf Gut Morhard, Landsberger Str. 144, Königsbrunn (20 €/Person).

Anmeldung ist jeweils erforderlich: Tierheim Augsburg, Tel. 08 21/45 52 90-0 (Mo bis Fr 9 bis 16 Uhr), verwaltung@tierheim-augsburg.de. Das Gesamtprogramm ‚Hundekunde 2016‘ findet sich online unter www.tierschutzverein-augsburg.de, Flyer liegen im Tierheim, auf Gut Morhard und in mehreren Tierfachgeschäften der Region aus. (es)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.