Lieblingsfach: Tierschutz

Die Kinder und ihr Lehrer Lukas Bruckner (li. hinten) übergeben ihre Spende Heinz Paula (Mitte hinten) (Foto: TierSV / Fred Schöllhorn)

Aktion/ Schüler spenden für Mensch und Tier

Königsbrunn. 2200 Euro sammelten die Schülerinnen und Schüler der Via-Claudia-Realschule in Königsbrunn bei ihrem ersten Schulfest. Der Erlös wurde aufgeteilt: Die Hälfte kommt der eigenen Schule zugute, jeweils 550 Euro gehen an einen Kindergarten in Tansania und an das Tierparadies Gut Morhard in Königsbrunn. An dieser Stelle ein großes Dankeschön dafür.

Einige Fünftklässler helfen auf Gut Morhard regelmäßig einmal im Monat tatkräftig mit. „Unter fachkundiger Anleitung entwickeln die Kinder dabei eine verantwortungsvolle Einstellung gegenüber Tieren und Natur“, unterstreicht Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V.

Das beliebte Nachmittagsangebot ist ein Ko-Projekt von Tierschutzverein, Via-Claudia-Realschule, Christophorusschule und Mittelschule Königsbrunn. Bilder und Kommentare der Schülerinnen und Schüler sind ab Freitag, den 31. März, 15 Uhr, auf Gut Morhard in einer kleinen Ausstellung zu sehen. Alle Interessenten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, Königsbrunn, Tel. 082 31/340 66 66, www.tierschutzverein-augsburg.de (es)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.