Mit dem Alpaka durch den Schulgarten – Erntedankfest an der Freien Waldorfschule

Der Tag der deutschen Einheit wird seit etlichen Jahren in Augsburg auch mit dem besonderen Erntedankfest in der Hammerschmiede verbunden. Auch in diesem Jahr war das Fest sehr gut besucht. Trotz des zu Beginn sehr ungemütlichen Wetters kamen viele Gäste, um gemeinsam zu feiern. „Wir haben rund 1.000 Portionen Kuchen und ebenso viele Portionen Würstchen und Pommes verkauft, wir hatten so viele freiwillige Helfer und Essensspenden wie nie“, berichtet Gabi Cyran-Sylla, Sprecherin des veranstaltenden Elternkreises.

In riesigen Metallpfannen brutzelte Lehrer Bernhard Volk mit Schülern goldfarbene Bio-Pommes, ein besonders begehrtes Schmankerl. Der Speisesaal war immer voller Besucher, die sich die selbstgebackenen Kuchen, eine Kürbissuppe oder frischgepressten Apfelsaft schmecken ließen.
Erstmalig trat eine Volkstanzgruppe auf, die nicht nur heitere Reigentänze zeigten, sondern auch die Gäste zum Mittanzen aufforderte. Die dritte Klasse drosch das selbst gepflanzte und geerntete Getreide, Kinder durften Alpakas durch den Schulgarten führen und eine kleine Pony-Kutsche drehte Runde um Runde um die Schule. „Ich bin zum ersten Mal hier und bin von der fröhlichen Atmosphäre hier ganz begeistert“, sagte eine Neu-Augsburgerin. Andere Gäste kommen jedes Jahr. „Das ist wohl das schönste Fest seiner Art, das ich kenne“, sagte etwa Susanne Altmann, deren Sohn seit neun Jahren in die Waldorfschule geht. An Informationsständen entwickelten sich Gespräche über Waldorfpädagogik, solidarische Landwirtschaft oder Demeter-Landwirtschaft. An kleinen Ständen konnte man Ziegenkäse oder Biogemüse aus der Region kaufen.
Die Freie Waldorfschule Augsburg wurde 1981 gegründet. Sie ist einzügig, rund 400 Schüler besuchen die Schule. Als Abschlüsse werden Mittlere Reife und Abitur angeboten. Teil der Waldorfpädagogik sind zwei Fremdsprachen ab Klasse eins, Leistungsförderung ohne Noten, Selektion und Sitzenbleiben, ein gemeinsamer Klassenverband während der gesamten Schulzeit, Ausbildung von individuellen sozialen und kreativen Fähigkeiten. Die Schule bietet eine flexibel buchbare Ganztagsbetreuung an.
1
1
1
1
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.