Mit Speed zur Ausbildung

Augsburg: Agentur für Arbeit |

Knapp 60 Realschüler kamen am vergangenen Wochenende trotz schönem Wetter in die Agentur für Arbeit Augsburg, um Speed bei der Ausbildungssuche für das kommende Jahr aufzunehmen. Die jungen Menschen trafen dabei auf 21 Betriebe. Diese kamen u.a. aus den Bereichen Gesundheit, Logistik, Bank, Groß- und Einzelhandel.

Die Betriebsgröße reichte vom Mittelständler bis hin zum Weltkonzern. „Firmen sichern sich durch eigene Ausbildung die Fachkraft von morgen, die all das kann, was das Unternehmen benötigt. Aber auch die jungen Menschen bauen sich einen guten Schutz gegen evtl. spätere Arbeitslosigkeit auf. Da Realschüler noch jung sind, dient das Speed Dating auch der Orientierung im dichten Dschungel der 330 anerkannten Ausbildungsberufe“, berichtet Reinhold Demel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Augsburg.

„Mit dieser Form der Bewerbergewinnung kommen wir aber auch den Firmen entgegen, die durch ein Speed Dating auf schnelle und unkomplizierte Weise erste Eindrücke der Bewerberinnen und Bewerber gewinnen können. Durch die positiven Rückmeldungen der Arbeitgeber werden wir auch weiter diese Form der Bewerbergewinnung anbieten“, führt Reinhold Demel weiter aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.