München Herkulessaal: Starkonzert mit Jahrhundertgeigerin Liana Issakadze

Jahrhundertgeigerin Liana Issakadze gibt zum 70. ein Jubiläumskonzert im Herkulessaal der Münchner Residenz. Foto: pm
Zur Konzertreihe "Star-Konzerte" laden die renommierten Residenz-Solisten unter anderem international etablierte und junge Solisten mit großen Karriere-Erwartungen nach München ein. In der ambitionierten und sorgfältig vorbereiteten Reihe treten verheißungsvolle Talente im Herkulessaal, in der Münchner Residenz , auf.
Unter der künstlerischen Leitung des georgischen Solo-Geigers und Mitglied der Residenz-Solisten Gia Jashvili gelangen junge, international bekannte und erfahrene Musiker ins Scheinwerferlicht.

Am Donnerstag, 22. Dezember, um 19.30 Uhr gibt es ein Konzert zum 70. Jubiläum der Jahrhundertgeigerin Liana Issakadze . "Bei ihr mischen sich glücklich unbändiges Temperament, ein heißer Ton, Virtuosität und Disziplin", stand in der SZ geschrieben.

Als Gäste mit auf der Bühne: Maxim Vengerov - Violine und Victor Tretjakov - Violine. Auf dem Programm stehen Werke von Antonio Vivaldi: "Die vier Jahreszeiten" (Gesamt) und Johann Sebastian Bach: Konzert für zwei Violinen d-moll sowie Arcangelo Corelli: "Weihnachtskonzert". Programmänderungen vorbehalten.

Kartenbestellung: Bavaria Klassik, Telefon: 089-51 70 17 89 oder unter www.bavaria-klassik.de sowie am Veranstaltungsabend an der Abendkasse und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Wir verlosen 5x2 Eintrittskarten.

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.