Mysteriös: Katzen spurlos verschwunden

Vom 25. auf den 26. November, sind zwei Katzen in Stockach verschwunden. Seit diesen Tagen wird zudem eine Samtpfote aus dem Nachbarort Hergertswiesen vermisst. Claudia Trenkler ist eine Tierhalterin, die seit diesem Tag ihre Katze Cindy vermisst.

Trenkler ist am Tag des Verschwindens ihres Lieblings aufgefallen, wie gegen 20.30 Uhr am Ortsende ein weißer Kastenwagen älteren Modells stand. „Ich habe mir zu diesem Zeipunkt aber noch nichts dabei gedacht“, so die Katzenhalterin.

Schon Tage zuvor sei beobachtet worden, wie immer wieder ein weißer Kastenwagen langsam durch die Ortschaft streifte. Als am Morgen des nächsten Tages Cindy nicht wie gewohnt im Stall war, startete Trenkler eine Suchaktion. Die Katzenhalterin kontaktierte auf der Suche nach ihrer Katze Tierärzte, Tierheime, den Verein Tasso sowie den Tierschutz.

„Dabei habe ich erfahren, dass in Friedberg, Mering, Merching, Mittelstetten, Königsbrunn, Maisach, Affing, Fürstenfeldbruck, Olching, Eichenau, Germering und im Großraum Augsburg in kurzer Zeit ebenfalls auffallend viele Katzen verschwunden sind“, so die besorgte Tierhalterin, die auch Kontakt mit der Initiative Tierdiebstahl Bayern aufgenommen hat. Aufgrund ihrer Suchanzeige in einer Zeitung, welche im Paartaler Raum ausgetragen wird, meldeten sich viele weitere betroffene Personen bei Trenkler.

Am Freitag, 6. Dezember, bemerkte Trenkler einen blauen Kastenwagen gegenüber ihrem Stall. Als sie versuchte Kontakt aufzunehmen, fuhr das Auto schnell davon. Die Dachauer Polizei habe das Kennzeichen bereits ermitteln können. Da es sich aber um ein Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen handle, können die Ordnungshüter nichts unternehmen. Erst wenn die Katzenfänger auf frischer Tat geschnappt würden, könne gehandelt werden.

Wer in der Vergangenheit oder in der nächster Zeit auffällige Beobachtungen in dieser Angelegenheit sah oder macht, oder ebenfalls seine Katze vermisst, kann sich mit Trenkler unter Telefon 0172/83 53 782 in Verbindung setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.