Polizeiinspektion Zusmarshausen unter neuer Führung

Landrat Martin Sailer (links) übergab Polizeihauptkommissar Pauli ein Willkommensgeschenk.
Augsburg: Landratsamt | Seit einem Monat ist Polizeihauptkommissar Raimund Pauli bereits Leiter der Polizeiinspektion Zusmarshausen. Der 53-jährige Familienvater übernimmt somit den Posten von Kriminalhauptkommissarin Tanja de la Vigne, die wieder zum Polizeipräsidium Schwaben Nord zurückkehrte. Pauli war bereits als Dienstgruppenleiter in Kaufbeuren, Bobingen und Augsburg-Pfersee tätig, leitete die Polizeistation Wertingen und war zuletzt Verfügungsgruppenleiter und stellvertretender Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Nördlingen.

Landrat Martin Sailer empfing den Polizeihauptkommissar nun zu einem Antrittsbesuch im Landratsamt. „Ich wünsche Ihnen für Ihre neuen Aufgaben viel Erfolg und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit sowie einen regelmäßigen Austausch“, so der Landrat, der seinem Besucher zur Begrüßung ein Soßenbuch aus dem Augsburger Land sowie eine Kochschürze überreichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.