Revolverheld hautnah und direkt erleben

Revolverheld gastiert im Rahmen der "MTV Unplugged Open Air Tour" auf dem Ulmer Münsterplatz. (Foto: Tim Kramer)


Seit 1999 gastieren traditionell Künstler von Rang und Namen am Schwörwochenende auf dem Ulmer Münsterplatz. Mit dem Revolverheld-Konzert (Support: Max Giesinger) am Sonntag, 17. Juli, um 20 Uhr, starten die beiden Konzertveranstalter GERN GESCHEHEN und ALLGÄU CONCERTS eine langfristig angelegte Kooperation.

Das Format ist längst legendär. Seit mehr als 25 Jahren produziert MTV Unplugged Konzerte aufwendig, detailverliebt und in höchster Qualität. Bei den exklusiven Shows kommt zusammen, was zusammengehört: Musiker, die pur und unverfälscht ihre Songs spielen, Fans, die Musik hautnah und direkt erleben wollen und Abende, die dadurch zu einmaligen, intimen Events werden.
Als erst elften deutschen Act in der Geschichte hat MTV Revolverheld um ein Stelldichein gebeten. Eine Auszeichnung und Erfüllung eines Kindheitstraumes für die Band, die in diesem Jahr erfolgreicher denn je war, dessen sich Johannes Strate, Kristoffer Hünecke, Niels Grötsch und Jakob Sinn auch bewusst sind.
Die unvergesslichen Nächte fanden im April statt, in der Hamburger Friedrich Ebert Halle gaben sich große Namen die Klinke in die Hand: Annett Louisan, Rea Garvey, Heinz Strunk, Das Bo, Marta Jandová, Mark Forster, Johannes Oerding und Michel van Dyke - alle waren da, um mit Revolverheld zu feiern. Kein Wunder, dass "Revolverheld - MTV Unplugged in drei Akten" mit diesen Gästen zu einem der denkwürdigsten Konzerte in der Karriere der Band wurde. Vor, auf und hinter der Bühne wurde geschwitzt, geflachst, sich die Seele aus dem Leib gespielt und begeistert aufgesprungen und applaudiert. All das und eine Menge anderer gut gehüteter Geheimnisse erscheinen im Oktober unter dem Titel "Revolverheld - MTV Unplugged in drei Akten" auf Doppel-CD, Doppel-DVD, 3erVinyl und als streng limitiertes Fotobuch mit 2CD/2DVD/Bluray und ist ganz nebenbei auch die erste Best Of der Band, die in elf Jahren reichlich Hits gelandet hat.

Natürlich werden Revolverheld im kommenden Jahr auch unter dem gleichen Motto und in großer Besetzung mit Streichern, Bläsern und weiteren akustischen Instrumenten auf Tour gehen, damit möglichst viele Fans in den Genuss dieses einzigartigen Live-Erlebnisses kommen. Und auch wenn natürlich nicht alle Gäste zu allen Auftritten kommen können, wird es auf den großen Open Airs eine Menge Überraschungen und spezielle Gäste geben, die die Abende auf die eine oder andere Weise bereichern werden.

Mehr Infos zur Band unter http://revolverheld.de

Tickets:
StaZ-Kartenservice, Telefon 0821/50 71 -130.

Wir verlosen 3x2 Tickets.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.