Schloss Scherneck: Da gab's was zu sehen!

Die Pforten in die Anderswelt öffnen sich auf Schloss Scherneck bei Augsburg auf dem historischen Markt mit den drei Musketieren.

Historische Instrumente, Märchen, Possen und glühende Feuer ließen die Wirklichkeit für drei Tage verschwimmen. Bis in die späten Abendstunden schlenderten auf Schloss Scherneck bei Rehling tausende Besucher bei angenehmen Temperaturen zwischen den Ständen, erfreuten sich an den Darbietungen, erquickten sich an duftenden Köstlichkeiten und stillten ihren Durst auch mit kühlem Gerstensaft.

Alle Infos unter: www.historischer-markt-scherneck.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.