Shopping Sonntag in Augsburg: Zahlreiche Aktionen locken am 7. Mai in Innenstadt und City Galerie

Gut besucht waren Augsburgs Fußgängerzonen an den vergangenen Shopping Sonntagen. (Foto: PAC)

Auch in diesem Jahr möchten die City Initiative Augsburg (CIA), als Veranstalter, zusammen mit der Stadt Augsburg im Rahmen der Innenstadtkampagne „Und jetzt kommst Du“ an die Einkaufssonntage der letzten Jahre anknüpfen.

Am 7. Mai haben die Augsburger und Gäste aus dem Umland von 13 bis 18 Uhr daher die Möglichkeit, in Läden, Einkaufspassagen und Kaufhäusern zu flanieren, zu shoppen und Aktionen zu bestaunen.

City Galerie bei Shopping Sonntag mit besonderem Angebot

Die Ladenstraße öffnet bereits um 10 Uhr. Ein Großteil der gastronomischen Betriebe, wie das Cafe Ihle, die Bäckerei Wolf, Heyzel Coffee, die Frischebar oder das Nordsee Restaurant bieten ein Frühstück für die Besucher an.
Aber auch sportlich gibt es für die kleinen Besucher eine Attraktion: Das Finale der sports4kids Challenge findet in der Ladenstraße statt. Eine Woche lang, vom 2. bis 5. Mai, können die Schülerinnen und Schüler der Augsburger Grundschulklassen in ihren Schulen trainieren, bevor sie am Sonntag ab 13 Uhr ihre sportliche Leistung zeigen dürfen.

Auch der Stadtmarkt hat geöffnet

Der Augsburger Stadtmarkt hat im Rahmen des Shopping Sonntag seine Pforten am 7. Mai ebenfalls auch bis 18 Uhr geöffnet.

Europatag auf dem Rathausplatz

Zudem findet am Sonntag der traditionelle Höhepunkt der Europawoche mit abwechslungsreichem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie auf dem Rathausplatz statt. Hier gibt es Informationsstände von über 20 Organisationen zum Thema Europa, sowie zahlreiche Aktionen für die Besucher. Nähere Informationen gibt es hier.

Busse und Straßenbahnen fahren am Shopping Sonntag öfter

Für einen stressfreien Einkauf weiten die Stadtwerke Augsburg das Angebot ihrer Busse und Straßenbahnen am Shopping Sonntag aus. Alle 7,5 Minuten, verkehren die Straßenbahnen zwischen 12.30 und 18.30 Uhr. Die Buslinien 22 und 23 verkehren jede Viertelstunde, anstatt wie sonntags üblich im 30-Minuten-Takt. Die Buslinie 22 fährt in dieser Zeit bis zum Hauptbahnhof, um die City-Galerie an die Innenstadt anzubinden.
Die Stadtwerke Augsburg bitten alle, die mit dem Auto nach Augsburg kommen, die Park and Ride Plätze zu nutzen, das Auto dort abzustellen und bequem mit den Straßenbahnen in die Innenstadt zu fahren.

Aktion „Play me, I’m Yours“ startet am Shopping Sonntag

Zehn frei zugängliche Straßenklaviere laden zudem ab dem 7. Mai für drei Wochen in Augsburg zum Musizieren ein: auf dem Rathausplatz, dem Königsplatz, in der Altstadt und sieben weiteren öffentlichen Plätzen im Stadtgebiet. Jeder, der Spaß an Musik hat, ist eingeladen Platz zu nehmen. Jedes Streetpiano überrascht mit einem eigenen Design, welches durch verschiedene Künstler gestaltet wurde. Auch Hochzoll beteiligt sich mit einem Piano.
(pm/cg)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.