Straßensperrungen im Landkreis Augsburg im Juni

Das Landratsamt Augsburg informiert über die Straßensperrungen im Juni. (Foto: ginasanders-123rf.de/Symbolbild)
Augsburg: Augsburg |

Im Landkreis Augsburg kommt es im Juni zu einigen Vollsperrungen und Verkehrsbehinderungen. Darüber informiert das Landratsamt Augsburg. Derzeit bestehen folgende Straßensperrungen im Landkreis:

• Schwabmühlhausen/Falkenberg: Gemeindeverbindungsstraße, Neubau Wasserleitung, voraussichtliche Fertigstellung 30. Juni.
• Fischach/Reitenbuch: Dorfstraße (Ortsdurchfahrt), Arbeiten für die Dorferneuerung, voraussichtliche Fertigstellung 17. Dezember.
• Bobingen: Staatsstraße 2035 (Hochstraße), zwischen der Kreuzung Hochstraße/Bahnhofstraße/Wertachstraße/Lindauer Straße und der Einmündung Pestalozzistraße/Bäckerstraße, Straßenbauarbeiten, voraussichtliche Fertigstellung 2. September.
• Neumünster/Unterschöneberg: Kreisstraße A20.
• Unterschöneberg/Wörleschwang: Kreisstraße A20.
• Reutern/Kreuzung Kreisstraße A12/A20: Kreisstraße A12, Deckensanierung, voraussichtliche Fertigstellung 14. Juni.
• Großaitingen/Kleinaitingen: Kreisstraße A34, Straßenbauarbeiten, voraussichtliche Fertigstellung 30. Juni.
• Gablingen/Achsheim: Kreisstraße A15, Straßenbauarbeiten, voraussichtliche Fertigstellung 17. Juni.
• Welden/Emersacker: Staatsstraße 2034, Fahrbahnerneuerung, ab dem 15. Mai bis zur voraussichtlichen Fertigstellung 23. Juni.
• Königsbrunn-Süd: Staatsstraße 2380, Einhub Brückenfertigteile, ab dem 19. Juni bis zur voraussichtlichen Fertigstellung 26. Juni. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.