Tierfreunde feiern Jahresabschluss - Dankeschön für tatkräftige Hilfe

Gut Morhard
Königsbrunn. Zu einem ruhigen zwanglosen Jahresabschluss-Treffen hatte der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. Mitglieder, Spender und Freunde ins Tierparadies Gut Morhard im Süden von Königsbrunn eingeladen. Bei einem kleinen Imbiss und in angeregten Gesprächen ließen Vorstand, Team, Freunde und Förderer des Vereins am Sonntag, den 20.12., die Arbeit des nun zu Ende gehenden Jahres Revue passieren und stimmten sich auf das kommende ein.
Die Erfolge von 2015 können sich sehen lassen: vom unermüdlichen täglichen Einsatz im Tierheim und im Außendienst über bewährte Bildungs- und Biotoparbeit, neue Schutzprojekte sowie aufwändige Umbauten und Renovierungen an Vereinseinrichtungen wurde viel geleistet. Doch es bleibt auch viel tun. So wird 2016 etwa der zweite Bauabschnitt auf Gut Morhard in Angriff genommen, das dann weitere artgerechte Plätze für mehr Tiere bieten soll. Auch der Neubau des Katzenhauses wird angepackt.
„Für den Tierschutz in und um Augsburg wünschen wir uns 2016 viele neue Mitglieder, engagierte Ehrenamtliche sowie großzügige Sponsoren,“ fasst Vereinsvorsitzender Heinz Paula die Wünsche des Tierschutzvereins für das neue Jahr zusammen, „denn als starke Gemeinschaft können wir so viel erreichen!“ (es)
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.