Tierfreundlicher Weihnachtsbaum

Gablingens Weihnachtsbaum wurde heuer spendiert vom Tierschutzverein Augsburg (Foto: TierSV / A. Eding)

Gemeinschaft / Tierschutzverein spendiert Gablinger Weihnachtsbaum


Gablingen. Der Weihnachtsbaum vor dem Gablinger Rathaus stammt dieses Jahr vom Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.

Vorstandsmitglied Dr. Albert Eding erklärt: „Unser Biotop Lehmgrube Lützelburg liegt am Waldrand und der Wind trägt allerlei Samen auf die Fläche, natürlich auch von Fichten. Seit wir beweiden, halten unsere Schottischen Hochlandrinder die jungen Bäumchen kurz. Aber an die älteren Fichten kommen sie nicht heran, die müssen wir von Hand herausnehmen, wenn sie zu groß werden.“

Deshalb spendiert der Tierschutzverein seit Jahren zur Dorfweihnacht in Gablingen Bäumchen und Zweige zur Verschönerung der Hütten auf dem Kirchplatz. „Heuer“, fährt Eding fort, „haben wir die Gemeinde ein besonders schönes großes Exemplar am Rand des großen Weihers beim Wasserturm heraussägen lassen.“ Rechtzeitig zur Dorfweihnacht steht der prächtige Baum jetzt vor dem Rathaus in Gablingen.

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V., www.tierschutz-augsburg.de
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.