Tourstart - Herr und Frau Braun & Kabarett Geisterfahrer „So klein isch die Welt!“

Herr und Frau Braun & Kabarett Geisterfahrer (Foto: (c) Rolf Stoermann)
16 Jahre nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne.

Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des neuen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen. Der „Geisterfahrer“ erklärt die Geschichte der Welt, beantwortet die Frage, ob es im Universum noch andere Lebewesen gibt, und wenn ja, warum diese noch keinen Kontakt mit Augschburg aufgenommen haben.

Professor Braun analysiert für Sie den Gehirnaufbau des Augsburgers, während Frau Braun die „singende Wirtin“ gibt und von ihren früheren Zeiten als Schtripperin erzählt. Und alle drei haben alternative Spielorte fürs Stadttheater ausgemacht.

Erleben Sie im „Aktuellen Sportstudio“ den Erfolgs-Fussballtrainer vom TSV Herpfenried, und natürlich wird auch „Herr Ranzmayr“ nicht fehlen! Freuen Sie sich auf zwei Stunden Augsburger Kabarett!

Der Vorverkauf läuft, Karten sind u.a. verfügbar beim AZ Kartenservice RT.1 (Tel. 0821 / 7773410) oder dem Konzertbüro Augsburg

Hier ein kleiner Überblick, wann und wo man die Kabarettisten mit ihrem neuen Programm in Augsburg und Umgebung erleben kann:

22.10.17 Augsburg Spectrum
05.11.17 Augsburg Spectrum
03.12.17 Königsbrunn Gemeindezentrum St. Johannes
26.12.17 Augsburg Barbarasaal
31.12.17 Augsburg Barbarasaal

13.01.18 Kissing Paartalhalle
14.01.18 Augsburg Spectrum
10.02.18 Augsburg Kurhaus Göggingen
12.02.18 Neusäß Stadthalle
18.02.18 Augsburg Spectrum
24.02.18 Friedberg Stadthalle
25.02.18 Bobingen Singoldhalle
17.03.18 Schwabmünchen Stadthalle
07.04.18 Augsburg Kurhaus Göggingen
14.04.18 Aichach Pfarrzentrum
20.04.18 Gersthofen Stadthalle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.