Trau Dich: Gut informiert in die Selbstständigkeit - Agentur für Arbeit

Augsburg: Agentur für Arbeit |

Rund 150 Besucherinnen und Besucher haben die Chance genutzt und sich über die Möglichkeiten einer Existenzgründung im Foyer der Agentur für Arbeit informiert. Neben Vorträgen und Beratungen konnten sich Interessierte am Gründermarkt mit Jungunternehmern direkt austauschen. Und das kam an, denn auch die Junggründer nutzten die Chance, um sich untereinander zu vernetzen.

„Gerade der Gründermarkt ist eine Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, wie es von der Idee zur Umsetzung gekommen ist, was zu beachten ist oder wo vielleicht Hürden lauern könnten. Die Agentur hilft mit ihrem Angebot, z.B. der Gründungsberatung, die Klippen zu umschiffen. Des Weiteren kann die Agentur als finanzielle Hilfe den Gründungszuschuss gewähren“, fasst Reinhold Demel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Augsburg, die Veranstaltung zusammen.

Von den Besuchern und den Ausstellern ist eine einhellig positive Rückmeldung gekommen. Deshalb veranstaltet die Agentur für Arbeit Augsburg auch im kommenden Jahr wieder eine Gründermesse mit Gründermarkt.

Weitere Informationen zum Gründungszuschuss für Arbeitslose erhalten Interessierte unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 4 5555 00 oder
Augsburg.Existenzgruendung@arbeitsgentur.de

Foto: Reinhold Demel (3.v.l), Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Augsburg, Hans-Peter Rauch (2.v.r), Präsident der Handwerkskammer für Schwaben, und Thomas Schörg (3.v.r.), Regionalgeschäftsführer Wirtschaftstraum Augsburg Industrie- und Handelskammer Schwaben, informierten sich bei der Handtaschendesignerin Ngoc Oanh Le (l.), die aus heimischen Bestandteilen Filztaschen und Brillenetuis fertigt. Mit dabei Rolf D. Neuburger (r.), ehemaliger Vorsitzender Bund der Selbstständigen Ortsgruppe Augsburg, Ulrich Gerhardt (4.v.r.), Büroleiter des Landrats Martin Sailer, und Christine Schwarz (2.v.l.), Beraterin für den Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit Augsburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.