Unfassbares Glück: Ehepaar gewinnt zum zweiten Mal ein Auto

Von links: Thomas Pohl, geschäftsführender Vorstand, VR Gewinnsparverein Bayern e.V., Michael Breitfeld, glücklicher Gewinner, Claudia Taryne, Beraterin Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank und Martina Gabriel, Regionalleiterin Augsburg Stadt, Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank. (Foto: pm)
Gudrun und Michael Breitfeld konnten ihr Glück nicht fassen. Nachdem das
Ehepaar bei der Maiauslosung des VR Gewinnsparvereins Bayern ein BMW 2er Cabrio gewann, konnten sie sich bei der Monatsziehung Juli über einen Porsche Boxter freuen. Zwei nagelneue Autos für die gleichen Gewinner innerhalb von drei Monaten – da staunten nicht nur die langjährigen Mitarbeiter des Gewinnsparvereins.
"Dass jemand so viel Glück hat und zweimal gewinnt, ist wirklich eine außergewöhnliche Situation", so Heinrich Stumpf, Mitglied des Vorstandes der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank, zu deren Kunden das Ehepaar Breitfeld seit vielen Jahren gehört.

Nachdem Herr Breitfeld zur Übergabe des ersten Autos in die BMW Welt nach München eingeladen wurde, konnte er sich nun über einen Besuch bei Porsche in Stuttgart-Zuffenhausen freuen. Begleitet wurde er seitens der Bank von Beraterin Claudia Taryne und dem stellvertretenden Leiter der Region Augsburg Stadt, Thorsten Rösler. Die Fahrzeugübergabe fand im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung statt, zu deren Programm neben einer Führung durch das Porschemuseum auch ein festliches Mittagessen im Restaurant Christopherus und eine interessante Werksführung gehörten.

Sparen und Helfen

Die Gewinnsparer der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank konnten sich in diesem Jahr bereits über Geldgewinne in Höhe von 78 000 Euro freuen. Das VR Gewinnsparen ist eine clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Fünf Euro zahlt der Gewinnsparer für sein Los. Davon bekommt er vier Euro gutgeschrieben, mit einem Euro beteiligt er sich an der Lotterie. Insgesamt befinden sich jeden Monat über 34 000 Lose von Kunden der Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank im Lostopf, wenn Geldgewinne in Höhe von bis zu 10 000 Euro und zusätzlich Sonderverlosungen gezogen werden.

Dabei ist das Gewinnsparen des VR Gewinnsparvereins Bayern eV nicht nur eine Lotterie mit attraktiven Preisen, sondern auch eine Einrichtung mit einem sozialen Auftrag. Jedes Jahr werden von jedem teilnehmenden Los rund drei Euro an gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Einrichtungen und Institutionen in unserer Region gespendet. Beim VR Gewinnsparverein Bayern eV kamen so im Jahr 2014
mehr als 12,5 Millionen Euro zusammen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.