Von wegen Männerdomäne

Julia Weidner Julia Weidner Foto:

Rund 400 Kfz-Mechatroniker, darunter elf Kfz-Mechatronikerinnen, zehn Mechaniker für Karosserie-Instandhaltungstechnik und sieben Karosserie- und Fahrzeugmechaniker haben die Gesellenprüfung Winter 2014/2015 bestanden.

Sie wurden von ihren Ausbildungsverpflichtungen freigesprochen und erhielten ihre Gesellenbriefe in feierlichem Rahmen.

Innungssiegerin wurde Julia Weidner mit der Note "sehr gut". Sie wurde als Mechanikerin für Karosserie-Instandhaltungstechnik ausgebildet. Unter den KfZ-Mechatronikern erbrachte Leon Nittbaur die beste Leistung.

Beide Innungssieger wurden in der Daimler AG, Niederlassung Augsburg, ausgebildet, der somit die Urkunde "Bester Ausbildungsbetrieb" erhielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.