Was ist Berufung heute?

33 Oberinnen evangelischer Diakonissenmutterhäuser tagen in Augsburg

Die jährliche Oberinnentagung evangelischer Diakonissenmutterhäuser findet heuer vom 2. bis 4. Mai in der Diakonissenanstalt Augsburg statt. Auf Einladung von Oberin Christiane Ludwig beschäftigen sich die insgesamt 33 evangelischen Führungsfrauen mit dem Thema „´Komm und sieh`- Was ist Berufung? Wie leben wir Berufung heute?“. Das Impulsreferat hält Oberin Anna Maria aus der Wiesche von der Christusbruderschaft Selbitz. „Es geht uns bei der Tagung um den Erfahrungsaustausch zur Situation der Mutterhäuser in Deutschland und um die geistliche Gemeinschaft“, erklärt Oberin Ludwig, die auch eine Führung durch das evangelische und katholische Augsburg durchführen wird. Auch einen internationalen Blick auf die Schwesternschaft des diako in Tansania wird es geben. Ludwig freut sich, dass unter den 32 Gästen auch eine Oberin aus Polen und eine weitere aus Ungarn stammen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.