Wechsel an der Spitze der City-Galerie

Sascha Schönherr übernimmt die Führung der City-Galerie. (Foto: City-Galerie)
Der bisherige Center Manager der City-Galerie, Torsten Keller, wird in Kürze ein anderes Center übernehmen. Doch sein Nachfolger steht bereits fest: Sascha Schönherr wird in die großen Fußstapfen seines Vorgängers treten.

Unter Kellers Leitung sind die Umsätze in der City Galerie in den vergangenen Jahren um rund 20 Prozent gestiegen. Das Center, das Teil der ECE-Gruppe ist, wurde in den vergangenen Jahren immer wieder durch Umbauten und optische Verschönerungen in Millionenhöhe für seine Kunden attraktiver gemacht. Laut Keller spielen die Verfügbarkeit angesagter Marken, günstige Parkplätze und ein abwechslungsreicher Gastronomiebereich eine große Rolle, wenn es darum geht, Kunden anzulocken. Und sein Konzept scheint in den letzten Jahren aufgegangen zu sein.

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft soll nun Sascha Schönherr zeigen, dass auch er das Center weiter auf Erfolgskurs halten kann. Der 36-Jährige war bereits seit 2007 an unterschiedlichen Standorten für die ECE-Gruppe tätig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.