Weihnachtshauptstadt-Bewerbung oder Entzug wegen Bombe 2016: Warum wird der Christkindlesmarkt eigentlich schon aufgebaut?

Ja, Sie sehen richtig: Auf dem Augsburger Rathausplatz entsteht bereits die Budenstadt für den Christkindlesmarkt. Der eröffnet zwar erst am 27. November, weil aber wegen der Außenbestuhlung der Cafés oder der Lieferung des großen Tannenbaums nur sukzessive aufgebaut werden kann, zimmern Mitarbeiter des Tiefbauamts schon jetzt die Verkaufsstände zusammen. (Foto: Helene Kuhn)
Da sage noch einmal einer den Augsburgern eine gewisse Bequemlichkeit nach. Von wegen! Seit drei Tagen wird auf dem Rathausplatz bereits geschraubt und gehämmert: Der Christkindlesmarkt wird aufgebaut. Sind ja schließlich nur mehr zwei Monate bis zum Heiligen Abend, Zeit wird’s!

Vermutlich herrscht in der Stadt einfach eine besondere Weihnachtsvorfreude, nachdem im vergangenen Jahr die Festtage für Zehntausende ihrer Bewohner ja aus Fliegerbombengründen nicht im heimischen Wohnzimmer begangen werden konnten.

Möglicherweise sehnen viele Augsburger bereits den ersten Glühwein herbei. Schließlich liegen die Temperaturen derzeit nur mehr bei nordpoligen 18 Grad über Null. Frostige Verhältnisse für die „nördlichste Stadt Italiens“.

Vielleicht ist es aber doch nur ein subtiler Schlechtes-Gewissen-Macher des Einzelhandels: Weihnachten steht unmittelbar bevor, habt Ihr denn schon Eure Geschenke?

Oder handelt es sich um fantastische Pläne der Stadtregierung, Weihnachtshauptstadt zu werden, sollte es mit dem Weltkulturerbe nichts werden? Sollen die Augsburger sukzessive daran gewöhnt werden, dass künftig ganzjährig eine Budenstadt vor dem Rathaus liegen wird?

365 Tage lang besinnlichen Liedern lauschen, glitzernden Christbaumschmuck shoppen und Spekulatius mampfen.

Ein Traum – wenn man ein Weihnachtself ist.

Von David Libossek

Der echte Grund steht hier.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.