Wir suchen Ihre Plätzchenrezepte: Machen Sie mit und gewinnen Sie Kinokarten

Gemahlene Mandeln und Butter, Zucker, Mehl und das Mark einer Vanilleschote: Nur gute Dinge kommen in das Vanillekipferl. Foto:123rfmattilda


Plätzchen gehören zu Weihnachten wie der Kuchen zum Geburtstag oder das Salz aufs Frühstücksei. Darum heißt es für jeden, ab in die Küche, Teig kneten und ausrollen, Vanillekipferl in Zucker wälzen, Baiser-Hütchen spritzen und Butterplätzchen mit Liebesperlen oder Schokolade schmücken. Doch welche Sorten sollen es in diesem Jahr sein?

Verraten Sie uns Ihre Plätzchenrezepte - und wie diese gelingen. Haben Sie sich dem Lebkuchen verschrieben oder sind Sie seit Jahren von Ihrem Spitzbuben-Rezept überzeugt? Registrieren Sie sich auf www.stadtzeitung.de, schreiben Sie Ihren Text und laden Sie Ihre Bilder hoch. Wichtig: Geben Sie das Stichwort "Plätzchen" an. Mitmachen kann jeder bis zum 16. Dezember - unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 mal 2 Kinokarten. Eine Auswahl der Rezepte erscheint in der Printausgabe der Stadtzeitung. (StaZ)

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 16.12.2016)

Alle Beiträge zum Thema «Plätzchen» anzeigen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.