Wortschätzle 90 - Jedzd kommd dr Oschdrhas

(Foto: mbridger68/123.rf)
Seit a baar Joar megad i mir a blecherne Lämmlaform kaufa.

Nur no a baar Dag sin’s bis Oschdra ond da muass ma jedzd in dr Karwoch a weng drzua doa, dass ma bis zom Feschd no d’Eur färbd, ’s Moos sammla god fird Neschdla odrs Gras herrichd. Bunde Eur ka ma kaufa odr au selbr färba ond vrziera, des san dann ja au die scheanere. Mit Blaukraud, Zibelschelfa odr au mid kinschdliche Farba ko ma d’Eur bund kriaga. Abr ned fehla darf a Oschdrhas odr a Lämmle im Neschd. Oifach isch’s an Schogladhas zom kaufa odr so an gossna aus am roda Zuggr - so wia ’ses frieher geba hod-, vil scheaner abr isch a selber baggner Has odr a Lämmle aus Bisquid- odr Riardoig, auf des ma dann ganz dick da Pudrzuggr oder au Staubzuggr drauf duad. In viele Familia hod ma no so Baggforma. Wer koine hod ond se no kaufa will, der muass scho sche drfiar blecha ond diaf end Dasch langa. Schiggd’s mir doch amoal a Bildle von eierm Neschdle, mid Has odr Lämmle ond was sonschd no so drin isch. Bin gschbannd drauf.
Ond i gib’s zua, i megad mr scho seid a baar Joar so a blecherns Fermle fr a Lämmle kaufa, abr jeds Moal bin i wiedr zschbäd dra. Abr vielleichd klappd’s des Joar auf dr Duld, die god ja am Oschdrsamsdig a – ond somid bin i wohl wiedr zschbäd dra.

Alle weiteren Wortschätzle finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.