Wuschelhund abgegeben

Im Tierheim hat Sammy im Nu alle Herzen erobert (Foto: TierSV)

Liebenswerter Welpe sucht neues Zuhause


Augsburg. Als Weihnachtsgeschenk kam der creme-weiße Welpe Sammy nach Augsburg, schon vor Silvester gab die neue Besitzerin das zwölf Wochen alte Hündchen im Tierheim ab. Nun sucht das liebenswerte Fellknäuel ein neues Zuhause (Vermittlung ab 07.01.2016!). Sammy ist ein Bolonka Zwetna, ein Kleinhund mit weißlockigem Fell und großen dunklen Knopfaugen. Eine Tierpflegerin hat den kleinen Kerl derzeit bei sich aufgenommen und betreut ihn rund um die Uhr.

Sammy ist das erste Tier, das zu Weihnachten 2015 gekauft und nach den Feiertagen im Tierheim Augsburg abgegeben wurde. „Tiere eignet sich nicht als Geschenke,“ so Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg, „darauf weisen wir regelmäßig hin.“ Trotzdem kommen solche Fälle immer wieder vor. Wer ein Tier nicht behalten kann, sollte es auf jeden Fall ins Tierheim bringen. Die Übereignung kostet zwar eine Gebühr, doch wird dort für Unterkunft, Verpflegung und möglichst schnelle Weitervermittlung in gute Hände gesorgt. (es)

Der kleine Sammy muss sicher nicht lange auf sein neues Frauchen oder Herrchen warten. Interessenten erfahren Näheres (Vermittlung ab 07.01.2016!) im Tierheim Augsburg, Holzbachstr. 4c, Mo, Mi, Fr 13.30–17, Sa 10–12 Uhr, Tel. 08 21/455 290-0, info@tierheim-augsburg.de

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.