Augsburger GRÜNE sammeln Unterschriften gegen CETA

Augsburger GRÜNE sammeln Unterschriften gegen CETA
Die GRÜNEN in Augsburg beteiligen sich an der Unterschriftensammlung für ein bayerisches Volksbegehren gegen das umstrittene Freihandelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada. Damit möchte ein breites Bündnis von Organisationen und Parteien die bayerische Staatsregierung dazu zwingen, im Bundesrat gegen CETA zu stimmen und damit das Abkommen zu Fall zu bringen. Nötig sind dafür in einem ersten Schritt 25.000 Unterschriften. Möglichst viele davon sollen am kommenden Aktionssamstag am 16. Juli an rund 500 Infoständen in ganz Bayern gesammelt werden. Die Augsburger GRÜNEN werden beim GRÜNEN Stand auf der FAIRhandelsmesse im Kongress Am Park von 9 bis 18 Uhr Unterschriften sammeln

„Das Abkommen sorgt für unfairen Handel und die hohen Umweltstandards in der EU werden abgesenkt. Diesen Preis wollen wir nicht bezahlen! Wir sind uns sicher, dass wir viele Unterschriften am Aktionstag sammeln können. Damit zeigen wir der Staatsregierung, wie groß die Ablehnung von CETA bei den Menschen ist“, erklärt Peter Rauscher, Vorsitzender der Augsburger GRÜNEN.

Sigi Hagl, die bayerische Landesvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen, bemängelt an CETA, dass damit europäische Verbraucher- und Umweltstandard gesenkt würden und deshalb vermehrt Gentechnik auf unseren Feldern und Hormonfleisch auf unseren Teller landen wird: „CETA schafft Sonderrechte für Konzerne. Außerdem erschwert es den Umweltschutz, weil z . B. bei der Zulassung von neuen Pflanzengiften keine Daten mehr offengelegt werden müssten. Dagegen wollen wir uns wehren!“


Die Organisatoren des bayernweiten Bündnisses sind sich sicher, dass eine breite Mehrheit der Bevölkerung das Handelsabkommen CETA ablehnt. Mehr Infos gibt es unter gruene-bayern.de/ceta


Weitere Möglichkeiten in Augsburg sich einzutragen jeweils von 10 bis 14 Uhr

Martin-Luther-Platz

Haltestelle bei Herz Jesu/Pfersee

Willy-Brandt-Platz

Steingasse

Holbeinplatz

Bahnhofstraße bei C&A

Königsplatz/bei der LEW

St. Moritz

FAIRhandelsmesse 9 bis 18 Uhr
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.