Ausstellung über Alternativen zum Krieg „Frieden geht anders"

Wann? 07.11.2016 bis 11.11.2016

Wo? Maria-Ward-Gymnasium, Frauentorstraße 26, 86152 Augsburg DE
Augsburg: Maria-Ward-Gymnasium | Mo, 07.11. bis Fr, 11.11.2016 Maria-Ward-Realschule/Gymnasium, Aquina-Dingler-Saal,
Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.00 Uhr -15.00 Uhr, Freitag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Mit dieser Ausstellung wird anhand von neun konkreten Konflikten aufgezeigt, wie mit unterschiedlichen gewaltfreien Methoden Kriege und kriegerische Auseinandersetzungen verhindert oder beendet werden konnten. Krieg ist niemals alternativlos, aber immer fantasielos!
Die Beispiele stammen aus unterschiedlichen Weltregionen, doch die angewendeten Methoden sind grundsätzlich überall einsetzbar. Es liegt immer an den handelnden Personen, also durchaus auch an uns selbst, ob sie ergriffen werden.
Veranstalter: pax christi Augsburg in Kooperation mit den Maria-Ward-Schulen
Eintritt frei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.