Bürgerdialog: Europas Grenzen - Wir müssen reden!

Wann? 04.05.2016 19:00 Uhr bis 04.05.2016 21:30 Uhr

Wo? Rathaus, Rathausplatz, 86150 Augsburg DE
Bürgerdialog zu Gast in Augsburg
Augsburg: Rathaus |

„Europas Grenzen: Wir müssen reden!“ –
so lautet die Bürgerdialogreihe der Europa-Union Deutschland e.V. an sechs ausgewählten Orten Deutschlands. An diesem Abend ist sie zu Gast in Augsburg.

Im Zuge der aktuellen Flüchtlingskrise werden in Europa wieder Grenzen errichtet. Der Jahrzehnte lange Prozess der europäischen Integration scheint bedroht. Doch was wären die Konsequenzen eines Zusammenbruchs des Schengen-Raums? Wie kann Europa sich trotz offener Grenzen vor Gefahren schützen? Können die europäischen Freiheiten erhalten werden und Europa gestärkt aus der Krise hervorgehen?

Die überparteiliche Europa-Union will gemeinsam mit einer Reihe beteiligter Institutionen und interessierter Organisationen mit Bürgerinnen und Bürgern über Schengen, europäische Freiheiten und Perspektiven der EU in der Krise ins Gespräch kommen. Unabhängig, offline und online.

Das interaktive Format der Bürgerdialoge bietet neben den Diskussionen vor Ort interessierten Bürgerinnen und Bürgern auch die Möglichkeit, online auf Publixphere zu debattieren, Meinungen zu äußern und Positionen zu kommentieren. Was dort diskutiert wird, hat auch die Chance, in die Veranstaltung vor Ort einzufließen. Die Bürgerdialoge sind auch bei Facebook und Twitter vertreten.

Der Europa-Union geht es um eine faire und inhaltlich sachliche Auseinandersetzung. Die Debatte um die Flüchtlingskrise wird oft sehr emotional geführt. „Europas Grenzen: Wir müssen reden!“ soll zu einer Versachlichung der Thematik führen und interessierte Bürgerinnen und Bürger mit Experten, Politikern und Entscheidungsträgern in Kontakt bringen.

In Augsburg wird die Veranstaltung gemeinsam mit der Europa-Union Augsburg den Jungen Europäischen Förderalisten Augsburg und dem Europe Direct-Informationszentrum der Stadt Augsburg durchgeführt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: Bürgerdialog Augsburg

Anmeldung zur Veranstaltung: EUD-Bürgerdialog
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.