Die Sommernächte sind gesichert: Stadtrat bewilligt 100.000 Euro Zuschuss

Diese Aussicht vom Ulrich auf die sommernächtliche Maxstraße wird es auch 2017 geben. (Foto: Matthias Strobel)

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnerstag für das neue Innenstadtfest "Augsburger Sommernächte" einen Zuschuss von bis zu 100.000 Euro bewilligt. Damit ist die Zukunft des Maxfest-Nachfolgers gesichert.

Längst nicht alle im Stadtrat wollten die jährliche Feier auf den Plätzen und Straßen der Innenstadt mittragen. Die Grünen etwa stellten den Antrag, bei 100.000 Euro Zuschuss, das Fest nur alle zwei Jahre stattfinden zu lassen. Auch Stadtrat Alexander Süßmair (Linke) unterstützte die Idee, er befürchtet, dass sich die Sommernächte bei jährlicher Wiederholung abnutzen.

Am Ende war die Mehrheit aber für den Beschlussvorschlag der Verwaltung, das heißt: Es gibt 2017 ein Wiedersehen mit den Sommernächten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.