Hintersberger bleibt an der CSU-Spitze

Johannes Hintersberger CSU Johannes Hintersberger bleibt an der CSU-Spitze. Foto: David Libossek

Überrascht war von diesem Ergebnis niemand: Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger ist weiterhin Chef der Augsburger CSU.

Mit 55 von 65 Stimmen bestätigten ihn die Delegierten im Amt des Bezirksvorsitzenden. Damit bleibt der 61-Jährige für weitere zwei Jahre an der Spitze der Christsozialen in der Fuggerstadt.

Ehrengast des Abends war Ministerpräsident Horst Seehofer. Seine Hoffnung scheint sich erfüllt zu haben. Die innerparteilichen Streitigkeiten in Augsburg gehören offenbar endgültig der Vergangenheit an - sicher auch ein Verdienst Hintersbergers, dem es gelungen ist, mit dem Fokus auf die Sachpolitik und einem respektvollen Umgang miteinander Ruhe in die eigenen Reihen zu bringen.




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.