JETZT NEU: Hintersberger im Internet barrierefrei erreichbar

Johannes Hintersberger schaltet seine neue barrierefreie Homepage frei, gemeinsam mit Claudia Nickel, Fachbereichssprecherin des Behindertenbeirates der Stadt Augsburg und Robert Wohlgemuth, Leiter Wortpolitur der Agentur Verba Voice

Am vergangenen Donnerstag hat Staatssekretär Johannes Hintersberger, MdL seine barrierefreie Homepage freigeschaltet. „Unter dem Motto „Barrieren abbauen – Teilhabe ermöglichen“ wollen wir uns gemeinsam dafür einsetzen, dass alle Menschen in Bayern, unabhängig von körperlichen oder geistigen Einschränkungen, an unserer Gesellschaft teilhaben können. Das betrifft einerseits den barrierefreien Zugang zu Gebäuden, Verkehrsmitteln, Gastronomie, Kulturangeboten, aber ebenso den barrierefreien Zugang zu Informationen“, erklärte Sozialstaatssekretär Hintersberger.

„Ich freue mich daher sehr, ab heute im Internet barrierefrei für alle Bürgerinnen und Bürger erreichbar zu sein“, betonte Hintersberger. Durch ein Gebärdensprachevideo, leichte Sprache, Anpassungsmöglichkeiten von Kontrast und Schriftgröße sowie eine Vorlesefunktion will Hintersberger mit gutem Beispiel vorangehen und auch im Netz Barrieren abbauen.

Bei der Vorstellung waren auch Vertreter der Agentur Verba Voice dabei, die die Umsetzung der Barrierefreiheit inhaltlich und technisch unterstützen. „Für die gute Zusammenarbeit und das hervorragende Ergebnis bei diesem Pilotprojekt möchte ich der Agentur Verba Voice mit ihrer großen innovativen Kompetenz herzlich danken“, so Hintersberger abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.