Silberne Verfassungsmedaille vom Bayerischen Landtag für Ivo Moll

Harald Güller (links) gratuliert Ivo Moll zur Verfassungsmedaille.
Augsburg: Bürgerbüro | Mit einer Medaille bedankt sich der Landtag bei Bürgern, die sich in ganz besonderer Weise für die Werte der Bayerischen Verfassung einsetzen. Heuer feiert die Verfassung ihren 70. Geburtstag und der sozialdemokratische Ministerpräsident Dr. Wilhelm Hoegner hat sie damals maßgeblich geprägt. Jetzt hat der Schwabmünchner Ivo Moll für seine Verdienste die silberne Verfassungsmedaille des Bayerischen Landtags aus den Händen der Landtagspräsidentin Barbara Stamm erhalten. Darüber freut sich der SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller denn er kennt Ivo Moll seit Jahrzehnten und beide haben schon so manches erlebt, gerade auch in der gemeinsamen SPD-Zeit im Augsburger Kreistag. Güller gratulierte Moll in München bei der Feierstunde: „Dass zum Jubiläum ein Sozialdemokrat die Verfassungsmedaille entgegennehmen darf, ist besonders schön. Ivo Moll war nicht nur als Verwaltungsgerichtspräsident bis zu seiner Pensionierung für seine messerscharfen Formulierungen bekannt und gefürchtet, sondern auch als Politiker im Kreistag und im Stadtrat. Da hat er so manchen politischen Gegner mit seinen rhetorischen Spitzen, aber auch mit seinem besonderen Humor aus der Fassung gebracht. Herzlichen Glückwunsch, Ivo, du hast dir die silberne Verfassungsmedaille wirklich verdient!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.