Stabwechsel bei Gribl

Nun ist es amtlich: Richard Goerlich (44) wurde zum 1. Juni neuer Persönlicher Referent von OB Kurt Gribl. Die Personalie hatte der Personalausschuss schon im April beschlossen.

Bislang war Pressesprecher Ulrich Müllegger (55) in Personalunion auch Persönlicher Referent des OB. Ein wesentlicher Aufgabenzuwachs im Bereich der städtischen Pressestelle und der Gesamtkommunikation machten eine Trennung der beiden Funktionen "Persönlicher Referent" und "Pressesprecher" unerlässlich.

Richard Goerlich ist bei der Stadt Augsburg kein Unbekannter. 2008 holte Gribl den kulturaffinen Journalisten mit Erfahrungen als Projektmanager im Agentur- und Musikbusiness als Popkulturbeauftragen ins Kulturamt. Davor war Goerlich viele Jahre in leitenden Funktionen bei Redaktionen und Agenturen in München und Berlin sowie als freier Berater tätig. Richard Goerlich ist gebürtiger Günzburger, verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.