offline

Markus Höck

Startpunkt ist: Augsburg - City
registriert seit 26.10.2015
Beiträge: 126 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 4 Gefolgt von: 17
1 Bild

Alles anders am Augsburger Hauptbahnhof: Umbau betrifft den Bahnverkehr

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | vor 1 Tag | 237 mal gelesen

Augsburg - Bahnreisende müssen sich im Jahr 2017 auf etliche Änderungen am Hauptbahnhof der Fuggerstadt einstellen: Die Geschäfte aus der Eingangshalle ziehen um in Container, die Wege zum Gleis ändern sich, genauso die Abfahrtsgleise der Zugverbindungen. Längst haben sich die Pendler an die Dauerbaustelle am Hauptbahnhof gewöhnt: Bagger, Kran und Lastwagen gehören hier zum normalen Betrieb dazu. Was aber in diesem Jahr den...

58 Bilder

450 Augsburger bei Demo gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.02.2017 | 289 mal gelesen

450 Menschen waren am Samstag der Einladung des Flüchtlingsrates geflogt und hatten sich dem Demonstrationszug durch die Augsburger Innenstadt angeschlossen. Die Botschaft: Keine Abschiebungen mehr nach Afghanistan. Es war mittlerweile die fünfte Veranstaltung. Trotzdem ist die Beteiligung ungebrochen stark für Augsburger Verhältnisse, auch wenn bei der vorletzten Veranstaltung sogar 600 Teilnehmer gezählt wurden. Als...

1 Bild

Die Übermacht der Augsburger CSU: Zwei CSM-Stadträte wechseln zur Union

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 98 mal gelesen

Das Stühle rücken im Augsburger Stadtrat geht munter weiter: Die beiden Stadträte Rolf Rieblinger und Dimitrios Tsantilas haben am Montag der CSM den Rücken gekehrt und sind in die CSU zurückgekehrt. Als Folge verliert die CSM ihren Fraktionsstatus und die CSU-Fraktion schwillt auf 26 Mitglieder an. Die Machtverhältnisse im Stadtrat sind klar verteilt. Die CSU hat in Koalition mit der SPD und Kooperation mit den Grünen...

1 Bild

Bezahlbare Mobilität: Was wird aus dem Augsburger Sozialticket?

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 06.02.2017 | 149 mal gelesen

Das Sozialticket in der Fuggerstadt erfreut sich steigender Beliebtheit. Zuletzt nutzten 15 Prozent der Bezugsberechtigten die verbilligte Fahrkarte für Busse und Straßenbahnen im Stadtgebiet. Allerdings ist das Ende des Sozialtickets absehbar. 31,50 Euro Eigenanteil kostet das Ticket, Senioren zahlen gar nur 27 Euro. Bezugsberechtigt sind Empfänger von Hartz IV oder Sozialhilfe sowie Asylbewerber, in Augsburg sind das...

1 Bild

Augsburgs Milliarden-Haushalt: Stadt nimmt fast 50 Millionen Euro neue Schulden auf

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 28.01.2017 | 241 mal gelesen

Es ist eine Premiere für Augsburg und für Bayern: Erstmals wird es in einer Stadt im Freistaat einen Doppelhaushalt geben. Finanzreferentin Eva Weber hat am Donnerstag ihren Entwurf für 2017/2018 im Stadtrat vorgelegt. Im Juni 2016 hatte der Stadtrat den Beschluss gefasst, ab dem Jahr 2017 Doppelhaushalte aufzustellen. „Das Etatrecht des Stadtrats wird davon selbstverständlich nicht tangiert“, betont Weber, auch wenn...

1 Bild

Nach der Bombenentschärfung: Stadt Augsburg äußert sich zu den Kosten für die Evakuierung

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 26.01.2017 | 632 mal gelesen

Am ersten Weihnachtsfeiertag musste die Augsburger Innenstadt für die Entschärfung einer Luftmine evakuiert werden. 54.000 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Nun muss sich die Stadt mit den Kosten auseinandersetzen. Für die Evakuierung hat die Verwaltung im Haushalte einen eigenen Posten geschaffen. 250.000 Euro sind dort veranschlagt. "Wir hoffen, dass wir mit der Viertelmillion hinkommen", erklärt dazu...

1 Bild

Das entscheidende Jahr 2017: Claudia Roth beim Neujahrsempfang der Augsburger Grünen

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 22.01.2017 | 226 mal gelesen

Nachdem die CSU bereits am vorvergangenen Wochenende und die SPD am Freitag vorgelegt hatten, hielten am Sonntag auch die Augsburger Grünen ihren Neujahrsempfang ab. Dabei warnte die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth vor einer nicht allzu rosigen Zukunft für Deutschland und Europa. Hinter Augsburg liegt ein recht gelungenes Jahr. Da schloss sich die Fraktionsvorsitzende der Grünen Martina Wild ihren Kollegen bei CSU und...

1 Bild

Das Schweigen der Spendensammler: Die Kinderkrebshilfe Bayern bleibt Antworten schuldig

Markus Höck
Markus Höck | Adelsried | am 19.01.2017 | 265 mal gelesen

Es gibt sie immer wieder, die schwarzen Schafe unter den Spendensammlern. In einem konkreten Fall im Landkreis Augsburg scheint zumindest Skepsis angebracht. Der Förderverein Kinderkrebshilfe Bayern in Adelsried bleibt viele Antworten schuldig. Auslöser ist ein Bericht des Bayerischen Rundfunks (BR). Familie Weikenhofer aus Dachau hat leukämiekranke Zwillinge. Der Förderverein Kinderkrebshilfe Bayern startete vor rund einem...

2 Bilder

Fluchtursachen bekämpfen: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller präsentiert unbequeme Wahrheiten

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 15.01.2017 | 212 mal gelesen

Nein, Bundesminister Gerd Müller beließ es nicht bei freundlichen Worten und den üblichen Floskeln: Beim Neujahrsempfang der CSU in Augsburg sprach der Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung über Fluchtursachen und die Mitverantwortung der modernen Konsumgesellschaft. Mehr als 600 Gäste hatten sich auf Einladung der CSU-Stadtratsfraktion im Oberen Fletz des Rathauses am Samstag eingefunden. Die Gäste...

1 Bild

500 neue Plakatträger: Ärger zwischen Stadt und Veranstaltern

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 13.01.2017 | 194 mal gelesen

Augsburg - Überraschend hat die Stadt Augsburg die Plakatierung neu geregelt: Die Zahl der Plakatständer in Grünstreifen entlang von Straßen wurde stark reduziert und für Veranstalter von größeren Konzerten und Shows sind sie tabu. Entsprechend laut ist der Protest von Clubbetreibern und Konzertbüros. Ausgangspunkt für die neuen Regeln ist der Ende 2016 ausgelaufene Konzessions- und Nutzungsvertrag für die Plakatwerbung. Die...

1 Bild

Mit Wasserkraft zum Welterbe: Augsburg auf dem Weg in die Unesco-Liste

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 29.12.2016 | 228 mal gelesen

Es ist ein hochgestecktes Ziel: Augsburg will auf die Weltkulturerbe-Liste der Unesco. Mit ihren Bemühungen ist die Stadt bereits weit gekommen im Bewerbungsprozedere. Schon 2018 könnte die Entscheidung fallen. Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst sind die Themen, mit denen sich Augsburg in die Liste eintragen will - und die Chancen stehen laut Experten nicht schlecht. Nun stellten Michael Kloos und Rolf...

2 Bilder

Aufatmen in Augsburg: Die Bombe ist entschärft 2

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 1447 mal gelesen

Die Bombe stellt keine Gefahr mehr dar. Die Sprengmeister haben alle Zünder entfernt. Damit ist die Evakuierung aufgehoben und die Augsburger können zurück in ihre Wohnungen. Sie hat seit Dienstag den Augsburgern Sorgen bereitet: Die 1,8 Tonnen schwere Fliegerbombe ist nun entschärft. Mehr als drei Stunden haben die Sprengmeister dafür benötigt. Insgesamt drei Zünder mussten entfernt werden. Nach und nach werden nun die...

1 Bild

Augsburg hält den Atem an: Die Entschärfung dauert noch immer an 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 1567 mal gelesen

Fünf Stunden hat es gedauert, dann gab die Polizei den Evakuierungsbereich frei: Nun kann die Entschärfung der Fliegerbombe beginnen. Bis 10 Uhr hatten die Augsburger Zeit, ihre Wohnungen in der Innenstadt zu verlassen. Danach kontrollierten die Einsatzkräfte die Schutzzone und klingelten an jeder der rund 32.000 Wohnungen. Polizeisprecher Manfred Gottschalk spricht von einem friedlichen Verlauf, mitunter sei intensivere...

1 Bild

Entschärfung der Fliegerbombe in Augsburg: Kein Routinejob

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 1394 mal gelesen

Sie wiegt 1,8 Tonnen, trägt 1500 Kilogramm Sprengstoff in sich und hört auf den bezeichnenden Spitznamen "Wohnblock-Knacker": Die Fliegerbombe, für deren Entschärfung am 1. Weihnachtsfeiertag die Augsburger Innenstadt geräumt werden musste. Zwei Sprengmeister wagen sich an die Aufgabe, das explosive Monster unschädlich zu machen. Drei Zünder oder sogar mehr gilt es, aus der Bombe zu entfernen. Wie genau das gemacht werden...

1 Bild

Fliegerbombe in Augsburg: Jetzt rückt schweres Gerät an

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 292 mal gelesen

Mittlerweile ist die Frist für die freiwillige Evakuierung fast abgelaufen. Ab 10 Uhr beginnt die Polizei mit der Räumung. Gegen 14 Uhr könnte die Entschärfung beginnen. An der Fundstelle der Bombe ist inzwischen das THW mit schwerem Gerät angerückt.