offline

Regio Augsburg Tourismus GmbH

249
Startpunkt ist: Augsburg - City
249 Punkte | registriert seit 11.02.2016
Beiträge: 49 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Ernst Toller: „Eine Jugend in Deutschland“, Lesung (Brecht und Konsorten) mit Stefan Schön

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | In seiner mitreißend geschriebenen Autobiografie lässt der Schriftsteller und Politiker Ernst Toller die Leser an seiner Kindheit und Jugend und vor allem an seinen Erfahrungen als Erwachsener teilhaben. Toller zog wie viele andere mit Begeisterung in den Ersten Weltkrieg – und kehrte als Pazifist wieder zurück. Als Vorsitzender der bayerischen USPD beteiligte er sich maßgeblich am Werden der Münchner Räterepublik, nach...

1 Bild

„Brecht meets Brechthaus“, Schauspielerführung mit Florian Kreis

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Teilnehmer an dieser Schauspielerführung lassen sich von Schauspieler Florian Kreis in die Kindheit und Jugendzeit Bertolt Brechts in Augsburg versetzen. Während sie das Brechthaus erkunden, werden sie immer wieder von Brecht „persönlich“ überrascht. Die Augsburger Zeit des Dichters lebt wieder auf. Man erfährt, was Bertolt Brecht bewegte – und was ihn später bei seiner Arbeit inspirierte Eintritt: 5 € / ermäßigt 3 €

1 Bild

„Bösartigkeiten und Einsprüche. Studien zum Werk Bertolt Brechts“, Buchpräsentation mit Prof. Dr. Helmut Koopmann

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Koopmann war an der Universität Augsburg jahrzehntelang Inhaber des Lehrstuhls für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und gilt international als einer der bedeutendsten Germanisten. In einer Vielzahl von Beiträgen widmete er sich auch Bert Brecht – die bemerkenswertesten hat er nun in seinem neuen Buch „Bösartigkeiten und Einsprüche. Studien zum Werk Bertolt Brechts“ zusammen gefasst. Diese...

1 Bild

Vorbilder

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 03.09.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Mozarthaus | Die sechs 1785 veröffentlichten Quartette von W. A. Mozart sind seinem Freund und Mentor Joseph Haydn gewidmet: Sie sind ein Höhepunktseines kammermusikalischen Schaffens. Das schwermütige D-Moll-Quartett entstand wohl 1783, als seine Frau Constanze mit ihrem erstenKind schwanger war, das kurz nach der Geburt starb. Im Gegensatzdazu steht Haydns heiteres Es-Dur-Quartett von 1781. Joseph Haydn: Quartett Es-Dur op....

1 Bild

„Weltverdichtungen“ – schwere Kost, feine Poesie und harte Unterhaltung

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 01.09.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Junge Literatur mit Tobias Hoffmann und Andreas Köglowitz Tobias Hoffmann kann auf mehr als tausend Auftritte zurückblicken. Der mehrfach ausgezeichnete Autor und Musiker veröffentlichte Gedichtbände, Hörbücher und Platten. Mit unverwechselbarer Stimme trägt er „Weltverdichtungen“ vor, singt und tanzt den Untergang. Das ist feine Poesie und harte Unterhaltung zugleich: Eine innere Kehrwoche unter dem Motto „denn das...

1 Bild

„O Lust des Beginnens“ trifft „Marie A.“

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 01.09.2017 | 12 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Ein lyrisch-musikalischer Brecht-Abend mit dem Künstlerpaar Karla Andrä (Sprache) und Josef Holzhauser (Musik) Das Duo „Text will Töne“ holt Brecht-Kenner sowie Brecht-Einsteiger ins Lyrikboot. Dazu sieht man Malereien der Künstlerin Beatrice Schmucker, die sich bei ihrer Arbeit seit etlichen Jahren von Brechts Texten inspirieren lässt.

1 Bild

Gustav Regler: „Die Saat“ – ein Roman aus den deutschen Bauernkriegen von 1936

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 01.09.2017 | 15 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Gustav Regler wurde wie Bertolt Brecht 1898 geboren. Der Sohn eines Buchhändlers im saarländischen Merzig wurde Schriftsteller, Journalist und Kommunist. Reglers 1936 erschienener Roman handelt von Joss Fritz, dem Bauernrevolutionär aus Bruchsal, der 1525 am großen Bauernkrieg teilnahm und schon zu Lebzeiten eine Legende war. Joss Fritz wird in seinem Eintreten für die Armen und Unterdrückten, in seiner konspirativen...

1 Bild

"Von Jahr zu Jahr höher empor ..." Das Motiv des Baumes in der Lyrik Bertold Brechts

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 18.08.2017 | 14 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Zu den neuesten Projekten der Brecht-Forschungsstätte Augsburg gehört eine umfangreiche motivgeschichtliche Untersuchung zur Bedeutung des Baumes in Brechts Gedichten. Prof. Dr. Jürgen Hillesheim, der Leiter der Brecht-Forschungsstätte, und seine Mitautorin Rita Romeo, Augsburger Wissenschaftspreisträgerin, stellen ihre Zwischenergebnisse vor. Den Werkstattbericht moderiert Richard Pickhardt (Uni Augsburg). Eintritt: 5 €...

1 Bild

Marianne Thekla Mozart feiert Geburtstag

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 16.08.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Mozarthaus | Musik erklingt – Klavierstücke von W. A. Mozart und seinen Zeitgenossen, denn Marianne Thekla Mozart feiertihren Geburtstag. Sie erzählt von ihrem Leben,von ihrer Familie und natürlich von Wolfgang Amadé. Das Cousinchen war seine erste Liebe und Amadés „Bäsle-Briefe“ sind berühmt. Unabhängig von dieser Jugendliebe im Augsburg des Jahres 1777 ist ihr Lebensweg eininteressantes Beispiel für die Situation einer jungen...

1 Bild

Manege frei! - Circusmusik von dazumal

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 16.08.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: Mozarthaus | Musik und Artistik gehörten schon vor der Antike zusammen. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts dann entwickelte sich zeitgleich zum Circus wesen das Circusorchester und mit ihm auch eigens komponierte Stücke. Stephanie Knauer (Pianoforte) Eintritt: 12€ | ermäßigt 10 € Tickets gibt es im Mozarthaus Telefonische Anmeldung unter: 0821 - 4507945

1 Bild

Arien und Lieder der Klassik

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 16.08.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Mozarthaus | Die Mezzosopranistin Simone Werner singt Arien und Lieder aus dem 18. und frühen 19. Jahrhundert, darunter auch Werke von W. A. Mozart, begleitet von Stephanie Knauer (Pianoforte). Eintritt: 12 € | ermäßigt 10 € Tickets gibt es im Mozarthaus Telefonische Anmeldung unter: 0821 - 4507945

5 Bilder

Sommerliche Brechtmeile

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 04.08.2017 | 98 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Zu Ehren von Brechts Todestag findet am Freitag und Samstag, 11. / 12. August, das literarische Fest „Brechtmeile“ statt. Gemeinsam mit der Altstadtkneipe „Drunken Monkey“, dem „Brecht’s Bistro“ und dem Augsburger Brechthaus wird es von der Stadt Augsburg und der Regio Augsburg Tourismus GmbH veranstaltet. An beiden Veranstaltungstagen ist rund ums Brechthaus jeweils von 18 Uhr bis 23 Uhr ein umfangreiches Programm mit...

1 Bild

Die Fugger und die Musik

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 23.07.2017 | 18 mal gelesen

Augsburg: Fuggerhäuser | Seit 15 Jahren gibt es die Konzertreihe "Die Fugger und die Musik". Organisiert wird diese Konzertreihe von der Regio Augsburg Tourismus GmbH. Im Rahmen dieser Konzerte gibt es neben den großartigen Künstlern auch immer wieder besondere Veranstaltungsorte zu entdecken. Am 26.07.2017 findet ein Konzert im Turnierhof der Fuggerhäuser statt. Das "Mozartiana-Trio" spielt Werke von Boccherini, Haydn und Mozart.

2 Bilder

Die Rückkehr - Collagen, Masken, Figuren

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 21.07.2017 | 41 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus | Die Künstlerin Hella Buchner -Kopper beschäftigt sich anhand einer Fülle von Collagen und Figuren mit dem schwierigen Verhältnis Brechts zu seiner Heimatstadt Augsburg. Die Ausstellung wurde bis zum 03. September 2017 verlängert! Das Brechthaus ist von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 uhr geöffnet.

1 Bild

Lange Nacht der Freiheit

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 23.06.2017 | 24 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus | Images of Freedom Wassily Frank (Gitarre) spielt Werke von Rodgers, Lennon, Pritchard, Bogdanovic, Kreusch, Brouwer und Bacharach (Dauer 30 Min., 21.00 Uhr und 21.45 Uhr)