offline

StadtZeitung Redaktion

Startpunkt ist: Augsburg - City
registriert seit 12.10.2015
Beiträge: 2.936 Schnappschüsse: 20 Kommentare: 25
Folgt: 6 Gefolgt von: 44
1 Bild

Baby gestorben: Ermittler sehen kein Fehlverhalten der Eltern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 1 Tag | 345 mal gelesen

Ende November wurde ins Klinikum Augsburg ein zwei Monate altes Baby mit einem Kreislaufstillstand eingeliefert. Anfang Dezember starb das Mädchen im Krankenhaus. Das Kind war von seinen Eltern zuvor in einem Tragetuch auf einen Spaziergang mitgenommen worden. Wegen der Kälte hatten die Eltern ihr Kind zusätzlich mit einer Decke eingewickelt. Nach dem Tod des Mädchens ermittelte die Polizei. "Die Untersuchungen und...

1 Bild

Täter gefasst, Opfer gesucht: Polizei bittet um Mithilfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Inningen | vor 1 Tag | 181 mal gelesen

Ein Zeuge kam am Donnerstag, gegen 18.45 Uhr, gerade dazu, als ein junger Mann von insgesamt drei Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren in der Bobinger Straße (Höhe Hausnummer 37) in Inningen geschlagen wurde. Als der Zeuge die Schläger auf ihr Treiben ansprach, flüchteten sie über einen Feldweg in Richtung eines Firmengeländes, wo sie anschließend von der sofort alarmierten Polizeistreife gestellt werden...

1 Bild

Vermisstensuche rund um den Siebentischwald: Augsburger Polizei bittet um Mithilfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 1 Tag | 1297 mal gelesen

Seit Donnerstagnachmittag wird der 53-jährige Hartmut Dück vermisst. Dück stammt eigentlich aus Marktgraitz (in der Nähe von Lichtenfels), befand sich allerdings wegen einer Nachsorgemaßnahme in einer Pflegeeinrichtung im Augsburger Spickel. "Seit einem Schlaganfall ist er orientierungslos, ist aber in der Lage sich zu äußern und kann normal sprechen", schreibt die Polizei Augsburg in der Vermisstenmeldung. Es sei...

WirtschaftsWissenWettbewerb

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Weißenburg | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Wie jedes Jahr führten die Wirtschaftsjunioren Weißenburg auch 2016 den Wirtschaftswissen-Wettbewerb durch. Beim von den Wirtschaftsjunioren deutschlandweit durchgeführten Wettbewerb stellen sich die Schüler der neunten Klassen aktuellen Fragen in den Bereichen digitale Wirtschaft, Ausbildung, Finanzen, Internationales, Politik und Allgemeinwissen. Die ersten drei Plätze gingen an Paul Löffler (1. Platz), Tobias Lange (2....

1 Bild

WirtschaftsWissenWettbewerb

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gunzenhausen | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Am diesjährigen Wirtschaftswissenswettbewerb der Wirtschaftsjunioren haben sich aus Gunzenhausen insgesamt 231 Schüler der 9. Klassen der Wirtschaftsschule, des Simon-Marius-Gymnasiums und der Mädchenrealschule Hensoltshöhe beteiligt. Sie mussten bei diesem bundesweiten Wettbewerb jeweils fünf Fragen aus den sechs Wissensgebieten Allgemeinwissen, Politik, Internationales, Finanzen, Ausbildung und digitale Wirtschaft...

1 Bild

Einheimische gehen günstiger baden: Rechtsstreit um Vergünstigungen betrifft auch Neusässer Titania

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | vor 2 Tagen | 174 mal gelesen

Ist es rechtens, Einheimische hinsichtlich des Eintrittspreises in eine Therme besser zu stellen als auswärtige Badegäste? Ausgelöst wurde diese Diskussion vor einigen Jahren durch einen Österreicher, der nicht einsehen wollte, dass er bei seinem Besuch in der Watzmann-Therme in Berchtesgaden 2,50 Euro mehr Eintritt zahlen musste als ortsansässige Bürger. Daraufhin zog der auswärtige Badegast mit seinem Anliegen direkt bis...

1 Bild

Resümée nach Sturmtief Thomas: Berufsfeuerwehr Augsburg verzeichnet 18 Einsätze

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 65 mal gelesen

Nach Sturmtief Thomas zieht die Berufsfeuerwehr Augsburg ein erstes Fazit: im gesamten Bereich der Integrierten Leitstelle Augsburg gab es 18 Sturmeinsätze. Ein Einsatz fand noch am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr statt: Spaziergänger riefen über den Notruf die Feuerwehr zu einem abgebrochenen Baum in der Schillstraße. Dort entfernten die Feuerwehrleute Äste, die herabzufallen drohten, und sicherten die Einsatzstelle. An dem...

5 Bilder

Brand im Schulklo: Feuerwehreinsatz an der FOS in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | vor 2 Tagen | 1980 mal gelesen

An der Fachoberschule in Augsburg hat es am Freitag gebrannt. Die Schüler mussten zeitweise in die Turnhalle der Schule am Alten Postweg gebracht werden. Das Feuer brach in der Toilette aus. Feuerwehrsprecher Friedhelm Bechtel nennt als Einsatzgrund einen Brand auf dem Schulklo. "Der Bereich um das Klo war sehr stark verraucht", beschreibt Bechtel. Da Toilettenpapier so leicht brennbar sei, habe es eine starke...

1 Bild

Täter bricht bei Landwirten in Graben ein: Ist es der Einbrecher aus Kleinaitingen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Wechselt der Einbrecher von Kleinaitingen nun nach Graben? Das fragt die Schwabmünchner Polizei in ihrem Pressebericht. Nach dem gleichen Muster wie in Kleinaitingen versuchte ein Unbekannter in der Zeit von Dienstag, 14 Uhr, bis Donnerstag, 10 Uhr, in einen Betriebsraum der Photovoltaikanlage in der Kirchbergstraße, der neben der Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Anwesens liegt, einzubrechen. Er scheiterte...

1 Bild

Einbruch in Schwabmünchner Bekleidungsgeschäft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Freitag die zweiflügelige Eingangstüre eines Geschäfts in der Raiffeisenstraße in Schwabmünchen aufgehebelt und aus den Kassen einen niederen dreistelligen Geldbetrag entwendet. Wie die Polizei berichtet, erbeutete der Täter auch Zigaretten, Laufjacken und -schuhe. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Der Beuteschaden ist mindestens vierstellig, kann aber noch nicht genau beziffert...

1 Bild

Wohnungsangebot zu gut, um wahr zu sein? Friedberger Polizei warnt vor Betrugsmasche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | vor 2 Tagen | 188 mal gelesen

Eine 18-jährige Friedbergerin wurde vergangene Woche Opfer einer Betrugsmasche. Die junge Frau suchte nach einer günstigen Wohnung. Laut Polizei fand die 18-Jährige auf einem Internet-Portal für Immobilien eine möblierte, 55 Quadratmeter große Wohnung in der Augsburger Innenstadt, die für überaus günstige 390 Euro Warmmiete angeboten wurde. Nach Kontaktaufnahme via E-Mail gab die Vermieterin vor, sie wohne derzeit in...

1 Bild

Diebstahl auf Kissinger Baustelle: Täter klauen Starkstromkabel nach Turnakt auf Baugerüst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Ein Starkstromkabel haben Unbekannte von einer Baustelle in der Kissinger Kornstraße entwendet, in der Nacht von Dienstag, ab 17 Uhr, auf Mittwoch. Das Kabel war an einen Kran angeschlossen und hat einen Wert von circa 500 Euro. Das Kabel ist gummiummantelt, circa vier Zentimeter dick, 25 Meter lang und mit fünfadrigen Kupferlitzen mit Stecker und Adapter versehen. Vermutlich haben es die Täter auf das Kupfer abgesehen,...

1 Bild

Der Antonio aus Florenz: Italiener will sich in Friedberg das Vertrauen von Senioren erschleichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | vor 2 Tagen | 33 mal gelesen

Ein „verdächtiger Italiener“ hat am Mittwochmittag in Friedberg Bürger angesprochen und falsche Geschichten erzählt, „um sich das Vertrauen für weiteres Handeln zu erschleichen“. Wie die Friedberger Polizei mitteilt, sprach der Italiener, der im Auto unterwegs war, gegen 11 Uhr einen 83-Jährigen in der Herrgottsruhstraße an. Der Fahrer wollte dem Senior weißmachen, er sei der „73-jährige Antonio aus Florenz“ und er habe...

1 Bild

Zwei „falsche Fuffzger“ enttarnt: Falschgeld in Kissing und Friedberg sichergestellt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Ein 27-jähriger aus Kissing hat am Mittwochabend in einem Baumarkt in Kissing seine Einkäufe mit einem 50 Euroschein bezahlt - an der Kasse schlug allerdings das Prüfgerät Alarm. Auch bei weiteren Prüfgeräten an anderen Kassen löste der Schein Alarm aus. Die Streife, die daraufhin gerufen wurde, hat den Schein nochmals überprüft - und Fälschungsmerkmale erkannt. Daher wurden die 50 Euro sichergestellt. Ein zweiter...

1 Bild

Ausraster in Täfertingen: Alkoholisierter Mann schlägt 24-Jähriger ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | vor 2 Tagen | 145 mal gelesen

Auf einem Parkplatz in Täfertingen lag, wie die Polizei mitteilt, heute früh ein 36-jähriger Mann. Eine 24-jährige Frau sah ihn dort liegen, verständigte die Polizei und wollte sich anschließend um ihn kümmern. Als sie sich über den Mann beugte, um ihn nach seinem Befinden zu befragen, holte dieser unvermittelt aus und schlug ihr ins Gesicht. Anschließend stand er auf und flüchtete. Im selben Moment traf die Streife ein...