offline

vhs Volkshochschule Augsburg

86
Startpunkt ist: Augsburg - City
86 Punkte | registriert seit 18.10.2016
Beiträge: 16 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Philosophie: Akademisierung versus berufliche Bildung

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 39 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Der Bedarf an hochqualifizierten Fachkräften bleibt ungebremst, wenn auch in den vergangenen Jahren die berufliche Bildung vernachlässigt wurde. Ein Bildungssystem muss sich an der Vielfalt von Begabungen, Interessen, Berufs- und Lebenswegen und an den Bedingungen der Lebenswelt orientieren: Kulturelle Traditionen, ökonomische Bedingungen, biographische Muster, die Verteilung der Verantwortung auf unterschiedliche...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Medizin: Homöopathie versus Schulmedizin

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 11 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Homöopathie, Bachblüten, TCM und Osteopathie - die Angebote der Alternativmedizin sind mittlerweile fest verankert in der Gesellschaft und Medizinalltag. Mit den Wohlfühl-Etiketten "ganzheitlich" und "natürlich" haben sie es (fast) geschafft, dass die Bedeutung von tatsächlicher Wirksamkeit eines Verfahrens hinter einem guten Gefühl zurücktritt. Dass dies mitunter zu einer kompletten Ablehnung der modernen Medizin führt und...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Philosophie: Moralische Konflikte

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 9 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Zu moralischen Konflikten kommt es immer dann, wenn in einer konkreten Situation mehrere sittliche Werte auf dem Spiel stehen, die aber aufgrund der oft vertrackten Umstände nicht alle in gleicher Weise erfüllt werden können. Kennzeichnend für solche Konflikte ist daher, dass sie auch dann auftreten, wenn die betroffenen sittlichen, rechtlichen oder moralischen Ansprüche völlig unstrittig sind. Im Vortag werden einige...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Geschichte: Die Leidenschaft des Parlamentes Große Kontroversen im deutschen Bundestag seit 1949 - Ostverträge oder Asylkompromiss?

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 16 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Der Vortrag zeichnet zentrale parlamentarische Debatten in der Geschichte der Bundesrepublik nach: Westbindung und Ostverträge, "Asylkompromiss", Wiedervereinigung und die Auseinandersetzung um die Rolle der Wehrmacht. Auch wenn Bundestagsdebatten nur selten mehr von einer breiteren Öffentlichkeit wahrgenommen werden, so sind sie doch immer Spiegel gesellschaftlicher Kontroversen, Teil demokratischer Selbstvergewisserung und...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Philosophie: Der Fall Galilei - Der Kampf um das heliozentrische Weltbild im Spannungsfeld von Wissenschaft und Kirche

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Der Kampf um das heliozentrische Weltbild im Spannungsfeld von Wissenschaft und Kirche Erst 1992 wurde Galileo Galilei von Papst Johannes Paul II. formal rehabilitiert: Es dauerte über 350 Jahre, bis die katholische Kirche offiziell eingestand, dass die Verurteilung Galileis 1633 ein großer Fehler war. Der Vortrag nimmt eine der wissenschaftshistorisch bedeutendsten und nachhaltigsten Kontroversen in den Blick, indem...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Politik: Staat versus Kirche

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | "Läuft doch", heißt es meist bei Politikern und Kirchenvertretern, wenn sie auf das Verhältnis von Staat und Kirche zu sprechen kommen. Aber passt die weltweit einmalige Mischung von Trennung und Zusammenarbeit noch in die Zeit, samt Kirchensteuer, eigenem Arbeitsrecht und Religionsunterricht? Das alte Staat-Kirche-Verhältnis ist zunehmend durch innere Widersprüche in Frage gestellt. Es muss sich zu einem modernen...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Energie: Steigende Lasten der Energiewende: Ökologie versus sozialer Ausgleich

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 14 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Energiewende und Klimaschutz finden in Deutschland - für sich genommen - eine hohe Zustimmung. Mit fortschreitendem Ausbau der erneuerbaren Energien werden jedoch auch die negativen Seiten des Wandels deutlich: steigende Energiekosten, vor allem beim Strom, und eine wahrgenommene soziale Unausgewogenheit in der Lastenverteilung. Der Vortrag analysiert die Ursachen und zeigt auf, welchen Handlungsmöglichkeiten in der Region...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Literatur: Die Zwei-Kulturen-Debatte: Natur- kontra Geisteswissenschaften

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 10 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | C. P. Snows 1959 geprägte und seither viel zitierte Diktum von den zwei Kulturen, "literary intellectuals at one pole - at the other scientists", steht zwar längst auf dem Prüfstand, hat jedoch an unserer grundlegenden Auffassung, dass Geisteswissenschaften und Literatur einerseits, Technik- und (Natur-) Wissenschaften andererseits zwei klar voneinander geschiedene kulturelle Bereiche darstellen, praktisch wenig geändert. Im...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Kontroversen - Medienwissenschaften: Aufklärung versus Gefühl

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: VHS Augsburg / Willy-Brandt-Platz 3a, Raum 103, I. OG / | Fake News, Halbwahrheiten, Konspirationstheorien - wie sich Desinformation in der digitalisierten Welt, ausbreitet, wird immer mehr zur Bedrohung und zur Herausforderung für unsere Demokratie. Stephan Russ-Mohl, Professor für Journalistik in Lugano, analysiert, welche Trends die Aufmerksamkeitsökonomie in eine Desinformationsökonomie verwandeln: Welche Rolle spielen dabei Journalismus und Public Relations, wie tragen soziale...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Widerstand "Literatur"

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.10.2016 | 41 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Konzepte des Widerstands in der deutschsprachigen Literatur - Von den 60er Jahren bis zur Gegenwart Die deutschsprachige Literatur entwickelt in den Jahrzehnten nach dem Naziregime und der Restaurationsphase in den 50er Jahren ganz eigene Konzepte des Widerstandes. Wenn die gesellschaftlichen Umwälzungen der 1960er Jahre als globales und europäisches Phänomen zu verstehen sind, ist dies auch die Perspektive des Vortrags....

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Widerstand "Theologie"

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.10.2016 | 28 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Widerständig leben - Eine theologische Ermutigung Auf die Frage "Was ist in Zeiten der Verunsicherung zu tun?" hilft ein Blick auf historische Vorbilder. Menschen wie Dietrich Bonhoeffer, Camilo Torres und Dorothee Sölle ließen sich selbst in Zeiten persönlichen Umbruchs von den gesellschaftlichen Entwicklungen nicht entmutigen, sie lebten widerständig. Statt an ihren Privilegien festzuhalten und sie zu verteidigen, waren...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Widerstand "Medizin"

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 27.10.2016 | 22 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Resilienz - psychische Widerstandskraft Resilienz umschreibt die individuelle Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen für Entwicklungen zu nutzen. Häufig wird Resilienz auch als "psychische Widerstandsfähigkeit" interpretiert. Manche Menschen bleiben trotz ausgeprägter Belastungen gesund oder symptomfrei oder erholen sich vergleichsweise leicht von Störungen,...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Widerstand "Theater"

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 26.10.2016 | 47 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Theater als Gegenöffentlichkeit? Die Theaterlandschaft in Deutschland ist weltweit einzigartig und gehört zum immateriellen Weltkulturerbe. Finanziert werden die Stadt- und Staatstheater von der öffentlichen Hand, um ein breites Kultur- und Kunstangebot in den Sparten Musik, Tanz und Schauspiel möglichst allen Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen. Das Theater soll unterhalten aber auch geistige Herausforderung sein,...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Widerstand "Pädagogik"

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 26.10.2016 | 23 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Widerstand in der Erziehung - Wo er Mündigkeit befördert und wo er Mündigkeit verhindert Kinder müssen in Erziehungsprozessen Nein sagen lernen, um sich zu behaupten, um sich gegen Übergriffigkeiten wehren zu können, um ihre Autonomie zu erlangen, um mündig zu werden. Gegen Widerstand im Erziehungsprozess muss jedoch dann beharrlich angegangen werden, wenn er aus Willkür, Launenhaftigkeit, Trotz erfolgt, nur so gelingt...

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Widerstand "Recht"

vhs Volkshochschule Augsburg
vhs Volkshochschule Augsburg | Augsburg - City | am 26.10.2016 | 29 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus, Filmsaal | Verfassungsrechtliche Fragen des Widerstands Das in Art. 20 Abs. 4 GG niedergelegte Recht aller Deutschen zum Widerstand gegen jeden, der es unternimmt, ihre freiheitliche Ordnung zu beseitigen, wird verbreitet als selbstwidersprüchlich oder aber überflüssig eingestuft. Tatsächlich ist seine Funktion in erster Linie symbolisch, erschöpft sich daran aber nicht. Um darzulegen, dass die verbreitete Sicht möglicherweise zu...